Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr

Herz & Stein

Herz & Stein

stein herz .gif (381007 Byte)

Dass es lohnt, auch mal bei der Weinbergsarbeit unter sich zu schauen, merkte Hans-Peter. Er fand unter den unzähligen Weinbergssteinen einen echten Edelstein: Eine seltene Laune der Natur brachte einen für unsere Gegend typischen Grauwackestein (leicht eisenhaltig, deswegen rötlich) mit einem roten Herz darauf hervor. Ein wirkliches Herz aus Stein! Liane war erst etwas misstrauisch über das unerwartete Geschenk. Mitten in der Woche, und dann so etwas Schönes? Erst ein Blick auf die Rückseite mit der ebenfalls herzförmigen Maserung überzeugte sie, dass der Stein echt ist und sich ihr Mann nicht mit dem Malkasten hingesetzt hat.

Wir können Ihnen leider nicht verraten, welcher unserer Weinberge den Schatz hervorgebracht hat. Nicht, dass der ganze Berg von Schatzsuchern umgegraben und jeder Stein zweimal umgedreht wird… Wenn sie wissen wollen, wie Grauwacke schmeckt: Der Boden im Calmont besteht aus Schiefer und Grauwacke, die Mineralik ist auch im Wein(7.2) spürbar.



Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2023 Christian Amlinger