BIS
DEUKUSFRNLBE 
WEINLISTE PDF - URLAUB PDF
WARENKORB   0 Fl.  



Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr

Cabernet Dorsa

Cabernet Dorsa

Neu und vielversprechend

Die rote Rebsorte ist eine Neuzüchtung (1971)zwischen Dornfelder x Cabernet Sauvignon. Der Antrag für Klassifizierung und Sortenschutz wurde 1998 gestellt. Die Sorte erbringt einen farbintensiven Wein mit deutlichem Kirscharoma. 1999 gab es erst 15 ha Versuchsweinberge auf der Welt mit dem Cabernet Dorsa, aber dank seiner guten Eigenschaften verspricht man sich sehr viel von ihm.

Die Reben und die Trauben ähneln der Muttersorte Dornfelder. Der Cabernet Dorsa stellt allerdings höhere Ansprüche an die Lage, es sollten Lagen genommen werden, die für den Spätburgunder geeignet sind.

Die Weine präsentieren sich dagegen im Stil des Cabernet Sauvignon, "schönes Fruchtspiel mit Kirscharomen, ein farbintensiver, gerbstoffbetonter Rotwein mit guter Harmonie und viel Körper" - das meinen die Väter von der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg (Württemberg). Lassen wir uns überaschen - ab dem 2005er gibt es den Cabernet Dorsa auch bei uns im Weingut Amlinger&Sohn.

Interessant: So wurden 2002 die Cabernet Dorsa-Reben gesetzt, in der Lage Bremmer Abtei Kloster Stuben.

 



Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2022 Christian Amlinger