DEUKUSFRNLBE 
Sitemap - Kontakt - Impressum

+Willkommen&Neues
+Weingut
+Unser Wein
+Weine&Shop
+Urlaub bei uns
 +Angebote & Last-Minute
 -Apartments im Gutshaus
 -Gästezimmer im Weingut
 -Ferienwohnungen
 -Restaurant 'Zur Blauen Traube'
 +Ausflüge & Erlebnisse
  -Aktiv sein oder entspannen
  -Anreise-Infos: Herzlich Willkommen
  -Pflanzen und Tiere
  -Radeln
  -Romantische Burgen, idyllische Winzerdörfer
  +Wandern
    +Calmont-Klettertour 1
    -Calmont-Klettertour 2010
    >Mehr als 2000 Jahre Geschichte
    +Moselsteig - schönster Wandergweg Deutschlands
    -Wandern in der Region
    -Calmont-Klettertour 2
    -Calmont-Klettertour August 2002
    -Von Alf nach Reil
    -Calmont-Wanderung 2005
    +Winter-Wanderungen
    +Beilstein - Dornröschen der Mosel
    +Erdener Kletterweg
  -Wein, Kultur, Geschichte
  -Zusammen mit Freunden
 -Tagesausflüge für Gruppen
 -Unverbindliche Buchungsanfrage
+Ferienwohnungen
+Mosel&Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

2000 Jahre Geschichte: Petersberg-Kapelle und Klosterruine Stuben


Laubarbeiten im Petersberg

Wir helfen Ihnen gerne mit Karten, bei der Gestaltung und der Verpflegung (damit Sie nicht verdursten).

Vom Weingut aus geht es durch den alten Ortskern am Bahnhof vorbei Richtung Petersbergkapelle. Immer dem ausgeschilderten Kreuzweg folgen, Treppen kürzen den Weg ab. Eventuell lohnt sich ein Abstecher zu unserem Weinkeller.

Wir machen einen kleinen Abstecher kurz vor der Petersbergkapelle hinauf zum Neefer Gipfelkreuz. Die Aussicht auf gleich fünf Moselorte lohnt jede Mühe des Umweges.


Blick vom Neefer Gipellkreuz auf Neef, Bullay, Alf, Bremm und Eller

Weiter geht es den Petersberg hinauf zur alten Kapelle. Denselben Weg wird übrigens jeder Neefer einmal gehen, denn hoch oben auf dem Berg liegt, abgeschieden von aller Hektik im Tal, der einzige noch genutzte Bergfriedhof der Mosel. Schon die Kelten begruben hier Ihre Toten, und zu Zeiten des römischen Reiches war hier eine Bergfestung.


Petersberg-Kapelle

Früher musste der Sarg übrigens den ganzen Weg hoch getragen werden. Und auf der letzten Kurve hielt man kurz inne und drehte den Sarg mit dem Kopf Richtung Neef, damit der Verstorbene noch ein letztes Mal sein Heimatdorf sehen konnte.


Ein letzter Blick auf Neef

Vom ruhigen Friedhof geht es zum Aussichtspunkt "Eulenköpfchen" über dem Frauenberg. Einer der schönsten Blicke auf Neef und die Mosel.


Blick vom Eulenköpfchen

Das Eulenköpfchen lassen wir hinter uns und steigen hinab in die Weinberge Richtung Kloster Stuben. Nach dem kühlen, dunklen Wald müssen sich die Augen erst wieder an die strahlende Sonne gewöhnen, und man spürt in den Weinbergen die Wärme. Durch mediterrane Landschaft geht es durch die Weinberge hinab Richtung Mosel.


Blick auf die Halbinsel mit Klosterruine

Hier, nahe dem Klosterruine, kann man sich am Naturstrand in den kühlen Moselfluten erfrischen. Im Sommer ist immer viel Betrieb hier am Strand gegenüber dem Calmont.


Badestrand

Zurück geht es dann entlang des Frauenbergs und des Neefer Steinbruchs Richtung Weingut.

Länge: ca. 6km Schwierigkeit: ca. 200 Höhenmeter müssen überwunden werden, die Strecke ist gut ausgeschildert und die Wege sind gut.

Calmont-Klettersteig

Abenteuerlich: Kraxeln durch den Calmont - Klettersteig.. Ausgangspunkt an der Bahnbrücke in Eller. Ab da ist der Weg sehr gut ausgeschildert; man kann wahlweise quer durch den Calmont kraxeln oder über den Calmont hinweg, (Vier-Seen-Blick) .




Mehr dazu auch unter a href="http://www.calmont-mosel.de" target="_blank"> http://www.calmont-mosel.de
Es sind mehrere Verlängerungen möglich, Dauer ca. 2 Stunden aufwärts. Nur etwas für Schwindelfreie, gutes Schuhwerk ist nötig. Mehr...

Nach Bullay

Über Sauend Richtung "Onkel Toms Hütte". Karten gibt es direkt im Weingut, Wegbeschreibung auch unter http://www.verkehrsverein-neef.de/wanderwege/wanderwege.html

Über den Schopp nach Senheim

Folgen Sie dem Weg durch das Neefer Bachtal. Zurück geht es durch das Naturschutzgebiet "Taubengrün" vorbei an der Klosterruine Stuben. Einkehr in Senheim (Weinmuseum, Künstler-Werkstattgalerie) und in Neef in der "Blauen Traube".

Weingut Amlinger&Sohn

Urlaubs-Preisliste
Urlaubs-Prospekt
Wein-Preisliste
Wein-Bestellzettel
Neues
drp90.jpg

Zweitbeste Wertung für unseren ANONM?US bei Meiningers Deutschem Rotweinpreis
90 Punkte, zweitbeste Wertung in seiner Kategorie, für unseren ANONM?US bei Meiningers Deutschem Rotweinpreis. Dazu 88 Punkte für unseren Rosenberg Pinot Noir Reservé. Top-Bewertungen, die wieder ein...

2019-10_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter Oktober 2019
Lebendige Moselweinberge: 2019: Der Neefer Petersberg ist ein Leuchtpunkt der Artenvielfalt. Auch Dank der Bewritrschaftung der Weinberge finden sie seltene und südliche Tiere und Pflanzen. Der 2019e...

7_s_100.jpg

Schiefertafel und Newsletter Juli 2019
Die meisten Weine aus dem Jahrgang 2018 haben wir mittlerweile gefüllt, Wie sich bereits im Frühjahr bei den Jungweinen abzeichnete, wird 2018 ein sehr gutes Weinjahr werden. In den trockenen Weißwei...

icon_2019_04_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter April 2019
Mehr zu den ersten 2018ern aus dem traumhaften Jahr 2018 - Sonn epur mit 2100 Sonnenstunden. Daneben liefern wir jetzt wieder persönlich aus, und neue Weine für Sie - beispielsweise der Moscato Dolce....

icon_19_03_72.jpg

Amlingers Schiefertafel März 2019
Inhalt: · Winter: auch mal in Weiss · Frühjahr. Vorfreunde auf den Top-Jahrgang 2018 · Frühjahr. Auszeit im Frühling. Neu 2019: Gästezimmer sind renoviert · Frühjahr. Im Keller · Frühjahr. Im Weinber...

icon_booking_winner_2019.jpg

Booking.com Winner Award
Vielen Dank für die sehr gute Bewertung - alles nur von wirklichen Gästen, kein Fake, alle waren hier und haben ihren Urlaub genossen....

icon_2019-01_72.jpg

Gutes Neues und 18er
Wir, die Familie Amlinger und ihr Team, wünschen allen ein gutes, glückliches, gesundes und genussvolles neues Jahr! Wir wissen nicht, auf was sie sich freuen im neuen Jahr. Wir freuen uns auf den auß...

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook

Booking.com Winner Award




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Montag, den
18.11.2019

65 Besucher online.