DEUKUSFRNLBE 
Sitemap - Kontakt - Impressum

+Willkommen&Neues
+Weingut
+Unser Wein
 -Philosophie und Auszeichnungen
 +Ein Jahr im Weinberg
 -Jahrgangs-Chronik
 +Stichworte: Wein-Wissen
 +Von der Traube ins Glas
 +Unsere Rebsorten
  -Bacchus
  -Cabernet Dorsa
  -Chardonnay
  -Dornfelder
  -Dunkelfelder
  -Elbling
  -Frühburgunder
  -Grauer Burgunder
  -Kerner
  -Müller-Thurgau
  -Optima
  -Regent
  >Riesling
  -Schwarzriesling
  -Spätburgunder
  -Weißburgunder
 +Unsere Weinlagen
 -Alle Weine im Wein-Shop
 -Probepakete
+Weine&Shop
+Urlaub bei uns
+Ferienwohnungen
+Mosel&Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

Der Riesling

Der Riesling ist ohne Frage eine der edelsten Rebsorten überhaupt.

Herkunft des Rieslings

Beim Menschen kann sich mittlerweile keiner mehr herausreden, wer für den Nachwuchs verantwortlich ist. Anders beim Wein - erst durch neueste Forschungen kommt Licht in die Abstammung selbst der Weitverbreittesten und ältesten Sorten wie dem Riesling. So soll der Riesling nicht - wie bisher vermutet - von einer an Rhein und Mosel heimischen Wildrebe abstammen, sondern ein Kreuzungsprodukt der uralten Sorten Heunisch und Fränkisch sein. Das meinen zumindest Wissenschaftler der österreichischen Forschungsanstalt Kloster Neuburg (renommiert im Thema Rebsorten).

Ob absichtlich oder unabsichtlich kreuzten sich also im Riesling der Heunisch(soll von den Hunnen aus Süd- oder Osteuropa mitgebracht worden sein, dies wird aber angezweifelt) und der Fränkisch, selbst Sohn von Traminer und einer anderen, autochthomen (eigenständigen) Rebe.

Im Mittelalter wurden der Heunisch und der Fränkisch im Mischsatz gepflanzt (d.h. abwechselnd Rebe für Rebe im Weinberg), der Heunisch ergab konstanten Ertrag und gute Säure und der Fränkisch Qualität und Frosthärte. Irgendwann ist wohl einem Winzer aufgefallen, dass eine Rebe sowohl robust war als auch sehr gute und süße Trauben hervor brachte - der Riesling war geboren.

Und bald verbreitete sich der Riesling als eine der edelsten Reben überhaupt (zählt zu den sog. Cépages nobles) im 11. und 12. Jhd. vom Rhein aus an die Mosel und andere deutsche Gebiete. Mittlerweile ist er wieder die meist angebaute Rebsorte in Deutschland, und die Mosel bildet das größte Rieslinganbaugebiet der Welt.

Heute wird der Riesling auf 4 Kontinenten angebaut, aber die Mosel-Rieslinge (auf Schiefer gewachsen wie im Neefer Frauenberg) stellen immer noch eine der unverwechselbaren Spitzen des Rieslings dar.

Merkmale der Riesling - Weine:

Sucht man eine Rebe, die am deutlichsten die Qualität und die Eigenarten eines bestimmten Weinbergs oder einer Weinlage herausstellt, so stößt man unweigerlich auf den Riesling. Wie keine mir bekannte andere Weißweinrebe transportiert der Riesling die ganzen Eigenschaften, den Boden, die Sonne des Weinbergs in ihr Glas. An der Mineralik kann man z.B. den Rosenberg (tiefgründigere Quarzitböden) einfach vom Frauenberg unterscheiden, und der Weinkenner kann anhand der Primäraromen sogar den Wein einer bestimmten Moselschleife zuordnen - bei uns herrschen die gelben Frücht (gelber Pfirsich und Mirabelle) vor.

Weine:

Weißwein, rassig und elegant, in der Jugend fruchtig (oft Apfel, Pfirsich, Cassis, Würzig, mit unverwechselbarer und einzigartiger Traubenfrucht) durch späte Lese (bis in den November), mineralisch in guten Lagen.

Oft trocken mit feiner Säure, aber auch lieblich und edelsüß bis hin zur Beerenauslese und zu feinsten Trockenbeerenauslesen und Eisweinen.

Gerade diese milden Weine zeichnen sich durch eine extreme Lagerfähigkeit aus - sogar Weine aus 1811 und 1540 (ältester mit Genuss getrunkener Wein der Welt!) schmecken heute noch.

Unsere Riesling-Weine:


12.jpg

12
2019er »Braunschiefer« AA Riesling halbtrocken

Kräftig-fruchtbetonter Riesling internationalen Typs, im Rosenberg hinter dem Dorf gewachsen, säurearm. Handlese aus Schieferlagen, auf braungrauem Schiefer gewachsen, aus genau dem unser Gutshaus Moseluferstrasse 17 vor über 130 Jahren gebaut wurde. Kein lauter Wein, gelber Glosterapfel, Mirabelle, schöne Würze. zart mit leichten weissen Blüten. Wundervoll elegant, trinkt sich so weg ;-). In den heissen Jahren 2018 und 2019 liefert auch der Rosenberg vollreife wundervolle Trauben - wo es in den eigentlich besten Lagen (karger Calmont, superheisser Frauenbergt) schon beinahe zu trocken war.

Mauks Hofschutser meint zum 2018er: "Ruhige, gelbfruchtige Nase mit zart nussigen und floralen Tönen sowie angedeuteter gelber Würze. Süßliche, teils kandiert wirkende Frucht mit nussigen Spuren, feine Säure, erneut ein wenig gelbe Würze, pflanzliche und mineralische Nuancen, ein Hauch Karamell, ordentlicher Abgang.".
Kurz dekantieren, dann wunderschön cremig balanciert nach Mandarine, gelbem Glosterapfel,ja auch dazu noch grünem Granny-Smith-Apfel (ein wahrer Apfelkorb ;-), Bienenwachs, etwas Walnuss, auch noch Zitrusanklänge und Grpefruit, geradezu eine FruchtEXPLOSION am Gaumen, aber dazu weich und Cremig, Anklänge von Rebholz, Marzipan dazu noch Schiefererde, Trockenfrüchten und im Abgang Schieferquarzit. Und dabei wundervoll alkoholarm und leicht. Das kann nur die Mosel.
Gewachsen auf braungrauem Devonschiefer, mit Eiseneinschlüssen die typische Farbe des Neefer Schiefers, im Steinbruch und auch bei den Schiefersteinen unseres Gutshauses zu erkennen.

IMG_0516.JPGas-44.jpgIMG_20181005_115300.jpgDSC_2093.JPGDSC_6513.JPG12.JPG2018-09-22 (8).JPG
6,73 Euro
0,75l
(8,97 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 12
2019er »Braunschiefer« AA Riesling halbtrocken

Alkohol: 12.0 % vol.
Geschmacksrichtung: halbtrocken
Preis per: (8,97 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2019er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: 10-12°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Weisswein
Analyse: Alk. 12.1% vol. - RZ 15.1 g/l - S 5.7 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Drehverschluss
Passende Gerichte: Fisch mit heller Sosse, Salate
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein halbtrocken)

Zurück...
14.1.jpg

14.1
2019er Riesling feinherb

Leichter Typ, mit wenig Alkohol und weicher, aber doch erfrischender Weinsäure. Genießen Sie ihn gekühlt im Garten, an heißen Tagen, oder auch bei grauen Wolken - ein wenig Sonne bringt der Riesling mit ins Glas. Viel Wein für wenig Geld!

herbstgolden (1).JPGDSC_6517.JPG
5,75 Euro
1,0l
(5,75 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 14.1
2019er Riesling feinherb

Alkohol: 11.0 % vol.
Geschmacksrichtung: feinherb
Preis per: (5,75 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2019er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: 10-12°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Weisswein
Analyse: Alk. 11.2% vol. - RZ 17.5 g/l - S 6.1 g/l
Inhalt: 1000ml
Verschlussart: Drehverschluss
Hersteller: Abfüller Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein mild)

Zurück...

Ähnliche Weine / Verwandte Artikel:

Folgende Weine können Ihnen auch schmecken. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Weißwein trocken und Große Lagen

15
2019er Cabernet Blanc trocken 0,75l
(11,57 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand). Alkohol: 13.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE
   8,68 Euro
Menge:
Neu
15_s.jpg

15
2019er Cabernet Blanc trocken

Winemakers Special! Schade, das davon so wenig da ist. Der Cabernet Blanc duftet so viel, dass man glaubt, der springt gleich aus seinem Glas raus! Mini-Menge, ein Experiment. Lieferung nur, solange der Vorrat reicht. Aromen von Stachelbeere und Zitronenabrieb, deutliche Anklänge von frischer Paprika, dann folgen zunehmend weiße Johannisbeere und ein saftiger aber trockener Abgang. Der neue Cabernet Blanc schlägt alte Rebsorten wie ein junger Tennisgott, wie bei Wimbledon 1986! Er isz zwar jung, aber gut! Was für eine Wahnsinnsmischung zwischen Riesling und Sauvignon Blanc. Kommen Sie auf die Gewinnerseite, trinken Sie Cabernet Blanc. Er schlägt den überholtrn alten Kram.

Der Cabernet Blanc ist eine der jüngsten Rebsorten, die aktuell (2020) angebaut werden. Dem bekannten Rebzüchter Valentin Blattner ist 1991 dieser Glücksgriff gelungen - hunderte Versuche und tausende Stunden Arbeit sind nötig, bis wie beim Cabernet Blanc alles passt! Eltern sind Sauvignon Blanc und ein Resistenzpartner - deswegen ist neben dem tollen Aroma ähnlich Sauvgnon Blanc und Riesling ein großer Vorteil, das die Reben widerstandsfähig und teilweise resistent gegen Pilzkrankheiten wie den echten und falschen Mehltau sind. So kann der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln erheblich vermindert werden (="PIWI-Rebe"). Für uns ist es eine der interessantesten neuen Reben, deswegen diese kleine Menge als Test. Generell liefert der Cabernet Blanc Aromen von schwarze Johannisbeere, Maracuja, Stachelbeere, Kiwi und Zitrusfrüchte, daneben Paprika und frisch-grasigen Anklängen, und dazu extraktreicher und stoffiger Charakter, eine positive Mischung zwischen Sauvignon Blanc und Riesling.Frisch-lebendig-grüne Würze, Feuerstein - Wahnsinn die Aromaexplosion nach etwas dekantieren (d.h. mit Luftkontakt stehen lassen)!

8,68 Euro
0,75l
(11,57 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  
Neu

Nr. 15
2019er Cabernet Blanc trocken

Alkohol: 13.0 % vol.
Geschmacksrichtung: trocken
Preis per: (11,57 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rebsorte: Cabernet Blanc
Jahrgang: 2019er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: 10-12°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Weisswein
Analyse: Alk. 13.0% vol. - RZ 3.9 g/l - S 5.6 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Drehverschluss
Passende Gerichte: Feldsalat, Geflügel, Pute, Schweinekrustenbraten
Hersteller: Abfüller Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein trocken und Große Lagen)

Zurück...

Ähnliche Weine / Verwandte Artikel:

Folgende Weine können Ihnen auch schmecken. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Weißwein mild

24
2019er Frauenberg Riesling Kabinett 0,75l
(8,97 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand). Alkohol: 9.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE
   6,73 Euro
Menge:
19.jpg

19
2019er »Alte Reben« AAA STEILLAGE Riesling feinherb

2019er ab ca. 22.5. Steillage. Betörendes Riesling-Elixier von unseren "Ältesten Mitarbeitern", den wurzelechten Riesling-Reben zweier Weinberge, 45 und 70(!) Jahre alt. Klein wie Spielzeug, goldgelb (mit roten Bäckchen) und saftig-süß waren die Träubchen, goldgelb und extrem dicht ist auch der Wein.

Dank geringer Ernte und extrem später Lese ein dicht gepackter, mit feinem Spiel begeisternder Ausnahmeriesling.
Im Mund ist er weich, schmeckt voll und reif nach Mirabelle, Orangenschale, gelben Früchten. Dabei ungeheuer hervortretend sind die nicht mehr nur schiefermineralischen, siodern dazu auch kräuterig-würzigen Aromen, die den satten und intensiv langen Wein bestimmen. Nie wirkt er dabei langweilig, dafür sorgt die mineralische, holzähnliche Würze des Schieferbodens(Graphit, Mokkaaromnen, anregende Noten von getrocknetem Tee). Genießen Sie diesen Wein bis 2030.
Lagerfähigkeit ca. 15 Jahre

as-17.jpgDSC_6522.JPG[1280x768]100_2102 .JPG[1280x768]100_2096 .JPG19_2.jpg19.jpg1908.jpg
11,70 Euro
0,75l
(15,60 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 19
2019er »Alte Reben« AAA STEILLAGE Riesling feinherb

Alkohol: 11.0 % vol.
Geschmacksrichtung: feinherb
Preis per: (15,60 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausgezeichnet: Landesprämierung Silber
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2019er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Neef > Frauenberg
Trinktemperatur: 10-12°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Weisswein
Analyse: Alk. 11.1% vol. - RZ 19.7 g/l - S 5.4 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Drehverschluss
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein trocken und Große Lagen)

Zurück...
19-mag_s.jpg

19-mag
2018er »Alte Reben« STEILLAGE Magnum Riesling feinherb

Magnum-Flasche, Naturkork. Steillage. Betörendes Riesling-Elixier von unseren "Ältesten Mitarbeitern", den wurzelechten Riesling-Reben zweier Weinberge, 45 und 70(!) Jahre alt. Klein wie Spielzeug, goldgelb (mit roten Bäckchen) und saftig-süß waren die Träubchen, goldgelb und extrem dicht ist auch der Wein. Dank geringer Ernte und extrem später Lese ein dicht gepackter, mit feinem Spiel begeisternder Ausnahmeriesling.

Im Mund ist er weich, schmeckt voll und reif nach Mirabelle, Orangenschale, gelben Früchten. Dabei ungeheuer hervortretend sind die nicht mehr nur schiefermineralischen, siodern dazu auch kräuterig-würzigen Aromen, die den satten und intensiv langen Wein bestimmen. Nie wirkt er dabei langweilig, dafür sorgt die mineralische, holzähnliche Würze des Schieferbodens(Graphit, Mokkaaromnen, anregende Noten von getrocknetem Tee). Genießen Sie diesen Wein bis 2030.
Trinktemperatur ca. 10°C, Lagerfähigkeit ca. 15 Jahre

27,29 Euro
1,5l
(18,19 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 19-mag
2018er »Alte Reben« STEILLAGE Magnum Riesling feinherb

Alkohol: 11.5 % vol.
Geschmacksrichtung: feinherb
Preis per: (18,19 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2018er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Neef > Frauenberg
Trinktemperatur: 10-12°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Weisswein
Analyse: Alk. 11.3% vol. - RZ 18.3 g/l - S 4.5 g/l
Inhalt: 1500ml
Verschlussart: Naturkork
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein trocken und Große Lagen)

Zurück...
2_s.jpg

2
2019er Riesling Classic

Ehrlicher, unkomplizierter Trinkspaß in großer Verpackung. Erfrischend, heimisch und Authentisch. Nicht viel drüber reden, den soll man einfach trinken.

Frische Aromen nach Apfel und Limone, einfach lecker. Zum Essen (leichte Fischgerichten, herzhaften Speisen, wie der Winzer sie mag: Zwiebelkuchen, Schmorbraten...) oder: dank großer Flasche können Sie diesen Wein auch teilen. Das ist ein Wein, da soll man gar nicht viel drüber reden, den soll man einfach trinken.
Trinktemperatur ca. 8°C, Lagerfähigkeit ca. 3 Jahre (Flaschen sind erfahrungsgemäß aber vorher leer ;-)

herbstgolden (1).JPGDSC_6516.JPG2.JPG
5,75 Euro
1,0l
(5,75 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 2
2019er Riesling Classic

Alkohol: 11.5 % vol.
Geschmacksrichtung: halbtrocken
Preis per: (5,75 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2019er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: 10-12°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Weisswein
Analyse: Alk. 11.7% vol. - RZ 9.7 g/l - S 6 g/l
Inhalt: 1000ml
Verschlussart: Drehverschluss
Passende Gerichte: herzhaften Speisen, wie der Winzer sie mag: Zwiebelkuchen, S
Hersteller: Abfüller Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein trocken und Große Lagen)

Zurück...
24.jpg

24
2019er Frauenberg Riesling Kabinett

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Handlese aus Schiefersteillagen. Kühl geniessen - dann entfaltet sich ein hervorragender Riesling: sehr schöne und intensive Fruchtaromen von weißem Pfirsich, Grapefruit und Limone; dabei säurearm und weich. Wenig Alkohol aber viel Geschmack. Unser leichter Kabinett Nr. 24 passt perfekt in die Sonne und sogar an den Strand - selbst ausprobiert :-)! Besser als Caipirinha - weniger süß, weniger Alkohol, weniger Kalorien. Für einen Wein sauwenig Alkohol - aber wegen Steillagen schmecken Sie trotzdem fantasische Aromen!

Elegante leichte Rieslinge dieser Art machen die Mosel weltbekannt. Handgelesen aus Schiefersteillagen.

as-44.jpgherbstgolden (0).JPGDSC_9039.JPGDSC_6509.JPGlagenkarteNeefKlein.jpgRiesling-Max-1200.jpgDSC_2135.JPG24.JPG24_strand.jpg100_0239.jpg1908.jpg2018-09-22 (7).JPG
6,73 Euro
0,75l
(8,97 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 24
2019er Frauenberg Riesling Kabinett

Alkohol: 9.0 % vol.
Geschmacksrichtung: Kabinett
Preis per: (8,97 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold
Ausgezeichnet: 84 P. Wein-Plus
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2019er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Neef > Frauenberg
Trinktemperatur: 10-12°C
Weinart: Deutscher Prädikatswein, Weisswein
Analyse: Alk. 9.2% vol. - RZ 44.1 g/l - S 6.7 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Drehverschluss
Passende Gerichte: asiatische Küche, süß-saure Gerichte
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein mild)

Zurück...

Ähnliche Weine / Verwandte Artikel:

Folgende Weine können Ihnen auch schmecken. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

25
2019er Frauenberg Riesling Auslese 0,75l
(11,57 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand). Alkohol: 8.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE
   8,68 Euro
Menge:
25.jpg

25
2019er Frauenberg Riesling Auslese

16er: Landesprämierung Gold und Goldmedallie des Magazins Selection, 18er Landesprämierung Gold Opulenter, feinfruchtiger, glasklarer, fast überreif-gedörrter Weintyp. Sie schmecken Mandarine, Walderdbeeren, Stachelbeere, Rosinen, kandierten gelben Pfirsich und die feinste Lage. Einlagern und Jahre (Jahrzehnte?) glücklich werden. Ein charaktervoller und säurearmer Ausnahmewein mit dichter mineralische Struktur.

Einen interessanten Eindruck zu den Neefer Weinen - der Beschreibung nach auf jeden Fall des exzellenten Frauenbergs - fanden wir in einem Wein- und Reiseführer von 1897. Von den nur ca. 20 als besten und für erwähnenswert gehaltenen Weinen ist eine die Neefer Auslese.

-- Griebens Reisebücher Band 28, "Die Mosel von Koblenz bis Trier", Preis 1 Mk 20 Pf, 1897

»Die besten Terrassen-Südlagen reifen in dem Schiefer, wenn heiße Weinjahre mit rechtzeitigem Gewitterregen einfallen, ein herrliches Moselblümchen!

Der blumige, rasche wenn auch nicht breitspurige Zungenausschlag der Neefer Auslese sicher ihr allein schon wegen dieses seltenen, höchstlich delektierenden Charakters einen geachteten Platz unter den Moselweinen. Dazu hat der Wein die schätzenswerte Eigenschaft, dass er nicht einen aus
dem Boden erborgten dicklichen Ton zeigt, wie so manche Untermoselweine, sonden den Gaumen zart, aber mit einem wohlgefälligen Nachduft durchrieselt. (...)«

Das können wir auch hundert Jahre später immer noch so unterschreiben.

DSC_2163.JPGherbstgolden (0).JPG[1280x768]_herbst13_14_014.JPGRiesling-Max-1200.jpglagenkarteNeefKlein.jpg[1280x768]100_2107 .JPGDSC_6524.JPGDSC_9039.JPG[1280x768]_herbst13_14_007.JPG[1280x768]_herbst13_14_017.JPG[1280x768]_herbst13_14_016.JPG[1280x768]100_2096 .JPG25.jpg1908.jpg2005-10-26 (624).JPG2010-10-20 (43)_[1600x1200].JPG
8,68 Euro
0,75l
(11,57 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 25
2019er Frauenberg Riesling Auslese

Alkohol: 8.0 % vol.
Geschmacksrichtung: Auslese
Preis per: (11,57 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold
Ausgezeichnet: 86P. Wein-Plus
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2019er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Neef > Frauenberg
Trinktemperatur: 8-10°C
Weinart: Deutscher Prädikatswein, Weisswein
Analyse: Alk. 8.1% vol. - RZ 82.8 g/l - S 6.9 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Drehverschluss
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein mild)

Zurück...
28_s.JPG

28
2018er Frauenberg Riesling AUSLESE GOLDKAPSEL

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Außerordentlich dicht bei spielerischer Eleganz, reifste Ananas, unendliches Fruchtspiel - müßig, diesen Garten an Früchten aufzuzählen (Ananas, gelber kandierter Apfel, Walderdbeere, gelber Pfirsich, Stachelbeere, Heidelbeere, Zitrus). Dichte Würze, geradezu erotisches Spiel. Aus der Terrassenlage im Neefer Frauenberg (Lay).

Trinktemperatur ca. 10°C, Lagerfähigkeit ca. 25 Jahre

-- Griebens Reisebücher Band 28, "Die Mosel von Koblenz bis Trier", Preis 1 Mk 20 Pf, 1897

»Die besten Terrassen-Südlagen reifen in dem Schiefer, wenn heiße Weinjahre mit rechtzeitigem Gewitterregen einfallen, ein herrliches Moselblümchen!

Der blumige, rasche wenn auch nicht breitspurige Zungenausschlag der Neefer Auslese sicher ihr allein schon wegen dieses seltenen, höchstlich delektierenden Charakters einen geachteten Platz unter den Moselweinen. Dazu hat der Wein die schätzenswerte Eigenschaft, dass er nicht einen aus
dem Boden erborgten dicklichen Ton zeigt, wie so manche Untermoselweine, sonden den Gaumen etwas dünn, aber mit einem wohlgefälligen Nachduft durchrieselt. (...)«

Riesling-Max-1200.jpgDSC_6507.JPG1908.jpg2005-10-26 (624).JPG
11,70 Euro
0,5l
(23,40 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  
Neu

Nr. 28
2018er Frauenberg Riesling AUSLESE GOLDKAPSEL

Deutscher Prädikatswein. Alk. 7% vol.; 0,75L.; Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR Hans-Peter und Christian Amlinger, Neef/Mosel. Vetrieb Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel. ENTHÄLT SULFITE.
Alkohol: 8.0 % vol.
Geschmacksrichtung: AUSLESE GOLDKAPSEL
Preis per: (23,40 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2018er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: °C
Weinart: Deutscher Prädikatswein,
Analyse: Alk. 7.8% vol. - RZ 111.5 g/l - S 7.6 g/l
Inhalt: 500ml
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein mild)

Zurück...

28-11
2011er Frauenberg Riesling AUSLESE GOLDKAPSEL

Außerordentlich dicht bei spielerischer Eleganz, reifste Ananas, unendliches Fruchtspiel - müßig, diesen Garten an Früchten aufzuzählen (Ananas, gelber kandierter Apfel, Walderdbeere, gelber Pfirsich, Stachelbeere, Heidelbeere, Zitrus). Dichte Würze, geradezu erotisches Spiel. Aus der Terrassenlage im Neefer Frauenberg (Lay).

Trinktemperatur ca. 10°C, Lagerfähigkeit ca. 25 Jahre

-- Griebens Reisebücher Band 28, "Die Mosel von Koblenz bis Trier", Preis 1 Mk 20 Pf, 1897

»Die besten Terrassen-Südlagen reifen in dem Schiefer, wenn heiße Weinjahre mit rechtzeitigem Gewitterregen einfallen, ein herrliches Moselblümchen!

Der blumige, rasche wenn auch nicht breitspurige Zungenausschlag der Neefer Auslese sicher ihr allein schon wegen dieses seltenen, höchstlich delektierenden Charakters einen geachteten Platz unter den Moselweinen. Dazu hat der Wein die schätzenswerte Eigenschaft, dass er nicht einen aus
dem Boden erborgten dicklichen Ton zeigt, wie so manche Untermoselweine, sonden den Gaumen etwas dünn, aber mit einem wohlgefälligen Nachduft durchrieselt. (...)«

9,65 Euro
0,375l
(Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 28-11
2011er Frauenberg Riesling AUSLESE GOLDKAPSEL

Deutscher Prädikatswein. Alk. 7% vol.; 0,375L.; Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR Hans-Peter und Christian Amlinger, Neef/Mosel. Vetrieb Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel. ENTHÄLT SULFITE.

Aktualisiert: 31.10.2019 (Raritaeten - perfekt gereift)

Zurück...

28-12
2012er Frauenberg Riesling AUSLESE GOLDKAPSEL

Außerordentlich dicht bei spielerischer Eleganz, reifste Ananas, unendliches Fruchtspiel - müßig, diesen Garten an Früchten aufzuzählen (Ananas, gelber kandierter Apfel, Walderdbeere, gelber Pfirsich, Stachelbeere, Heidelbeere, Zitrus). Dichte Würze, geradezu erotisches Spiel. Aus der Terrassenlage im Neefer Frauenberg (Lay).

Trinktemperatur ca. 10°C, Lagerfähigkeit ca. 25 Jahre

-- Griebens Reisebücher Band 28, "Die Mosel von Koblenz bis Trier", Preis 1 Mk 20 Pf, 1897

»Die besten Terrassen-Südlagen reifen in dem Schiefer, wenn heiße Weinjahre mit rechtzeitigem Gewitterregen einfallen, ein herrliches Moselblümchen!

Der blumige, rasche wenn auch nicht breitspurige Zungenausschlag der Neefer Auslese sicher ihr allein schon wegen dieses seltenen, höchstlich delektierenden Charakters einen geachteten Platz unter den Moselweinen. Dazu hat der Wein die schätzenswerte Eigenschaft, dass er nicht einen aus
dem Boden erborgten dicklichen Ton zeigt, wie so manche Untermoselweine, sonden den Gaumen etwas dünn, aber mit einem wohlgefälligen Nachduft durchrieselt. (...)«

12,57 Euro
0,5l
(25,14 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 28-12
2012er Frauenberg Riesling AUSLESE GOLDKAPSEL

Deutscher Prädikatswein. Alk. 7% vol.; 0,5L.; Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR Hans-Peter und Christian Amlinger, Neef/Mosel. Vetrieb Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel. ENTHÄLT SULFITE.

Aktualisiert: 31.10.2019 (Raritaeten - perfekt gereift)

Zurück...

28-mag
2018er Frauenberg Riesling AUSLESE GOLDKAPSEL MAGNUM

Magnum, 1,5l Außerordentlich dicht bei spielerischer Eleganz, reifste Ananas, unendliches Fruchtspiel - müßig, diesen Garten an Früchten aufzuzählen (Ananas, gelber kandierter Apfel, Walderdbeere, gelber Pfirsich, Stachelbeere, Heidelbeere, Zitrus). Dichte Würze, geradezu erotisches Spiel. Aus der Terrassenlage im Neefer Frauenberg (Lay).

Trinktemperatur ca. 10°C, Lagerfähigkeit ca. 25 Jahre

-- Griebens Reisebücher Band 28, "Die Mosel von Koblenz bis Trier", Preis 1 Mk 20 Pf, 1897

»Die besten Terrassen-Südlagen reifen in dem Schiefer, wenn heiße Weinjahre mit rechtzeitigem Gewitterregen einfallen, ein herrliches Moselblümchen!

Der blumige, rasche wenn auch nicht breitspurige Zungenausschlag der Neefer Auslese sicher ihr allein schon wegen dieses seltenen, höchstlich delektierenden Charakters einen geachteten Platz unter den Moselweinen. Dazu hat der Wein die schätzenswerte Eigenschaft, dass er nicht einen aus
dem Boden erborgten dicklichen Ton zeigt, wie so manche Untermoselweine, sonden den Gaumen etwas dünn, aber mit einem wohlgefälligen Nachduft durchrieselt. (...)«

herbstgolden (0).JPGDSC_2135.JPGRiesling-Max-1200.jpgK1600_DSC_9039.JPGDSC_6507.JPG1908.jpg2018-09-22 (6).JPG2018-09-22 (8).JPG
35,09 Euro
1,5ll
(Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  
Neu

Nr. 28-mag
2018er Frauenberg Riesling AUSLESE GOLDKAPSEL MAGNUM

Deutscher Prädikatswein. Alk. 8% vol.; 1,5L.; Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR Hans-Peter und Christian Amlinger, Neef/Mosel. Vetrieb Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel. ENTHÄLT SULFITE.
Alkohol: 8.0 % vol.
Geschmacksrichtung: AUSLESE GOLDKAPSEL MAGNUM
Preis per: (Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2018er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: °C
Weinart: Deutscher Prädikatswein,
Analyse: Alk. 7.8% vol. - RZ 111.5 g/l - S 7.6 g/l
Inhalt: 1500ml
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein mild)

Zurück...
29.1.jpg

29.1
2017er Neefer Frauenberg Riesling

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Sehr intensive, überreife Frucht nach Mirabelle, kandiertem Pfirsich, Stachelbeere. Dichter Körper bei schöner Harmonie zwischen Süße, Säure und druckvoller mineralischer Würze, ewig langer Abgang. Jetzt einkellern und Jahrzehnte genießen.

Sehr gute 90 Punkte Wein-Plus, Markus Hofschuster meint:
"Hervorragend (90 WP). Etwas kräuterig-pflanzlicher und floraler, auch deutlich mineralischer Duft nach teils kandierten Zitrusfrüchten und Steinobst. Eher kühle, straffe, sehr süße Frucht mit straffer Säure und frischen pflanzlichen bis kräuterigen Aromen, gute Nachhaltigkeit, hat Biss, erdig-mineralische Töne im Hintergrund, zart florale Nuancen, viel Leben, sehr guter, straffer, saftiger Abgang mit Zug. Trinkempfehlung bis 2035+"
Aus den besten, herausgepickten Trauben unseres besten Weinbergs - und aus einem für Süßweine sehr gutem Jahr.

Riesling-Max-1200.jpg1908.jpg2005-10-26 (624).JPG2010-10-20 (6)_[1600x1200].JPG
9,65 Euro
0,375
(25,73 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 29.1
2017er Neefer Frauenberg Riesling

Alkohol: 6.5 % vol.
Geschmacksrichtung: süß
Preis per: (25,73 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold
Ausgezeichnet: 90 P. - Hervorragend Wein-Plus
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2017er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Neef > Frauenberg
Trinktemperatur: 8-10°C
Weinart: Deutscher Prädikatswein, Weisswein
Analyse: Alk. 6.3% vol. - RZ 162.4 g/l - S 10.3 g/l
Inhalt: 375ml
Verschlussart: Naturkork
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein mild)

Zurück...
29.3_s.JPG

29.3
2018er Neefer Frauenberg Riesling TRPCKENBEERENAUSLESE edelsüß

92P. wein.plus Monumentales Weinerlebnis edelsten Riesling-Rosinen aus dem Traum-Sonnenjahrgang 2018. Schmecken Sie jeder der 2.100 Sonnenstunden. Selbst Hans-Peter und Werner, die schon seit den 1960ern bei der Weinlese dabei sind, können sich nicht an einen so schönen sonnigen Herbst erinnern. Nur einen Morgen war es kalt, nur einen Tag etwas regnerisch, ansonsten herrschte beinahe Urlaubsstimmung bei warmen Sommerwetter und perfekten gesunden Trauben. Aber nicht nur der Herbst, auch von den 2100 Sonnenstunden können wir noch in Jahren erzählen, wenn wir einen der guten 18er aufmachen. 2018: die meisten Sonnenstunden seit Beginn der Aufzeichnungen. Die Rebe ist eine südliche Pflanze und Hitze und Trockenheit gewohnt. Und in Schieferlagen wurzeln die Reben besonders tief, bis zu 12 Meter. Deswegen fühlten sich die Reben auf unseren steinigen, heißkargen, von der Sonne bis fast zum unerträglicher Glut aufgeheizten Schiefer-Felslagen noch wohl! Es gab einzelne Trockenschäden, gut, aber unschöne Trauben haben wir dank erfahrenem Ernte-Team und Handlese aussortiert. Klimawandel, hier ausnahmsweise positiv zu schmecken in dem 2018er.

Wein-Plus Hervorragend (92 WP) . Markus Hofschuster schwärmt: "Zart floraler und kräuteriger Duft nach kandierten Zitrusfrüchten und Steinobst mit mineralischen Anklängen. Sehr süße, saftige Frucht mit frischen vegetabilen Nuancen, feine, lebendige Säure, gute Nachhaltigkeit, Kandisnoten, eingemachte Aprikosen, florale Nuancen, eine Spur Hefe, im Hintergrund Mineralik, sehr guter, saftiger, süßer Abgang, wieder mit frischen pflanzlichen Tönen. "

DSC_6533.JPGRiesling-Max-1200.jpgK1600_DSC_9039.JPG[1280x768]_herbst13_14_016.JPG1908.jpg
28,27 Euro
0,375
(75,39 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  
Neu

Nr. 29.3
2018er Neefer Frauenberg Riesling TRPCKENBEERENAUSLESE edelsüß

Alkohol: 8.0 % vol.
Geschmacksrichtung: TRPCKENBEERENAUSLESE edelsüß
Preis per: (75,39 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2018er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: 8°C
Weinart: Deutscher Trockenbeerenauslese, Weisswein
Analyse: Alk. 7.8% vol. - RZ 239.1 g/l - S 10.6 g/l
Inhalt: 375ml
Verschlussart: Naturkork
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein mild)

Zurück...
30.1.jpg

30.1
2019er Schwarzriesling Rosé trocken

Leider ausverkauft - Ersatz: Nr. 30.3 Pinot Noir Rosé (Pinot Meunier) Trockener, weicher Rosé mit einem fruchtigen Abgang. Sie riechen Walderdbeere und Brombeere, fühlen am Gaumen die typische, trockene, minzige Würze des Schwarzriesling und fühlen sich bei diesem ganz durchgegorenen, gehaltvollen und weichen Rosé wie in den Sommer zurückversetzt.

Ideal zu leichten Gerichten wie Salaten und auch zu Käseüberbackenem, (gut gekühlt!) sogar zu gegrillten Fischgerichten und Shrimps.
Schwarzriesling: schöner Name, ader weder verwandt noch dem Riesling auch nur ähnlich.
"Pinot Meunier", "Müller Burgunder" oder Müllerrebe heisst er auch - da es im Sommer aussieht, als wäre ein Müller durch die Weinberge gelaufen und hätte Mehl verteilt - die jungen Blätter sehen weisslich aus. So sind die Weinberge von Weitem zu erkennen.

DSC_6530.JPG30.1.JPG
6,73 Euro
0,75l
(8,97 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
- leider ausverkauft -

Nr. 30.1
2019er Schwarzriesling Rosé trocken

Alkohol: 12.0 % vol.
Geschmacksrichtung: Rosé trocken
Preis per: (8,97 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rebsorte: Schwarzriesling
Jahrgang: 2019er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: 6-8°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Rosé
Analyse: Alk. 11.9% vol. - RZ 5.2 g/l - S 5.2 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Drehverschluss
Passende Gerichte: Käseüberbackenes, Salate, gegrillte Fischgerichte, Shrimps.
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Rotwein und Rosé)

Zurück...

Ähnliche Weine / Verwandte Artikel:

Folgende Weine können Ihnen auch schmecken. Probieren Sie es doch einfach mal aus!

Rotwein und Rosé

31 2019 Pinot Noir trocken 0,75l
(8,97 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand). Alkohol: 12.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE
   6,73 Euro
Menge:
62
2019er Schwarzriesling trocken 0,75l
(8,97 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand). Alkohol: 12.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE
   6,73 Euro
Menge:
30.3_s.jpg

30.3
2019er Pinot Noir Rosé trocken

(Spätburgunder) Da der Nr. 30.1 Schwarzriesling knapp wird, muss der gro0e Bruder, der Spätburgunder einspringen. Ja was soll ich sagen, der kickt den Schwarzriesling. Fantastische Frucht - Neu und nur begrenzt im Angebot. Ein Experiment - aber was für eins, wie gut ist das denn?! Wundervoller Duft nach rotem Apfel, Limone, Limettenschale; am Gaumen superdruckvoll, fett, reifer roter Apfel - Grapefruit, Passionsfrucht, rote Frucht bis Anschlag. Ausnahmewein, wir wissen nicht, ob wir den nächstes Jahr noch mal so fantastisch hinkriegen. Besser kaufen und einlagern.

Gut kühlen auf 4-6 Grad, dann ideal zu leichten Gerichten wie Salaten und auch zu Käseüberbackenem,) zu gegrillten Fischgerichten und; zu Shrimps oder zu Freunden.

6,73 Euro
0,75l
(8,97 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  
Neu

Nr. 30.3
2019er Pinot Noir Rosé trocken

Alkohol: 12.5 % vol.
Geschmacksrichtung: Rosé trocken
Preis per: (8,97 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rebsorte: Spätburgunder
Jahrgang: 2019er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: 6-8°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Rosé
Analyse: Alk. 12.4% vol. - RZ 6.7 g/l - S 4.5 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Drehverschluss
Passende Gerichte: Käseüberbackenes, Salate, gegrillte Fischgerichte, Shrimps.
Hersteller: Abfüller Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Rotwein und Rosé)

Zurück...
33.jpg

33
2018er Riesling Steillage Sekt trocken

Flaschengärung. In der Nase Feuerstein und dazu tanzt dann auf Ihrer Zunge Grapefruit mit Glosterapfel, Orange und Limonengras. Top, Frisch, das ist Leben! Eleganz, Spiel, Fein und Perlig - genau so soll er sein. Trinkempfehlung: Im Stehen, im Sitzen, im Liegen.

Für unseren "Sect" - wie man früher sagte - haben wir speziell die Weinberge herausgesucht, die auch einen spielerischen Sekt entsehen lassen. Das heist: hoch gelegene alte Rieslingweinberge, weit über der Mosel; teils im Schatten der Mischwälder des Hunsrücks. Alte wuchsschwache Kulturen mit wenig Laub, direkt am Waldrand. Wenig Oechsle - viel Charakter - viel Zitrus. So ist er bei all der Frische weich und cremiig, mit Anklängen von gelbem Pfisich, Zitrus und Blutorange.
PS: Der Nr. 33 Rieslng Sect ist der fruchtbetonte, der 33.1 Brut der lagerbetonte "Cremige" Richtung Champ**** gehende.

DSC_6506.JPG33.JPG
10,63 Euro
0,75l
(14,17 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 33
2018er Riesling Steillage Sekt trocken

Deutscher Sekt. Alk. 12,5% vol.; 0,75L.; Hersteller Weingut Amlinger&sohn GbR, Neef. Vetrieb Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel. ENTHÄLT SULFITE.

Alkohol: 12.0 % vol.
Geschmacksrichtung: Steillage Sekt trocken
Preis per: (14,17 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2018er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: 4-6°C
Weinart: Deutscher Sekt b.A., Sekt
Analyse: Alk. 12.2% vol. - RZ 17.8 g/l - S 5.2 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Naturkork
Hersteller: Abfüller Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Sekt und Traubensaft)

Zurück...
40.jpg

40
Alter Mosel - Trester aus der Rieslingtraube, 2 Jahre eichefaßgelagert

(Grappa) Weicher Doppelbrannt, fruchtiger Charakter. Eine Wohltat nach einem ausgiebigem Essen.

46% Alk., Trinktemperatur ca. 18°C, Lagerfähigkeit ca. 10 Jahre

40.JPG
12,57 Euro
0,7l
(17,96 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 40
Alter Mosel - Trester aus der Rieslingtraube, 2 Jahre eichefaßgelagert

Deutsches Erzeugnis Alk. 46% vol.; 0,7L.; Vetrieb Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.

Aktualisiert: 31.10.2019 (Brände, Liköre, Öle)

Zurück...

5-15
2015er »Sur Lie« AA Chardonnay trocken

Wuchtiger Spitzenwein - Das Beste was der Chardonnay zu bieten hat. Mehr als 15 Monate auf der Hefe gereift. Dadurch sehr weich, fett, etwas nussige Anklänge und dicht. Die südliche Konkurrenz des Rieslings passt hervorragend in unser Klima und auf unsere Böden.

In der Nase (Hasel-)Nussaromen und Vanillle, am Gaumen dicht mit weichen Röstaromen der amerikanischen Weißeiche, dazu dichte Frucht nach reifem, schon fast gebacken zu nennendem Gelbapfel, Mandarine und Anklängen von Akazienblüten. Überaus interessante Extraktsüße mit fantastisch weicher und niedriger Weinsäure; weich und cremig, mit Haselnussanklängen und Schnmelz dank langem Hefelager - das Aufrühren traditionell per Hand, die Battonage - begleitete den Wein und verleiht ihm seine Dichte und Fülle.

9,65 Euro
0,75l
(12,87 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 5-15
2015er »Sur Lie« AA Chardonnay trocken

Alkohol: 13.5 % vol.
Geschmacksrichtung: trocken
Preis per: (12,87 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Rebsorte: Chardonnay
Jahrgang: 2015er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: 10-12°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Weisswein
Analyse: Alk. 13.3% vol. - RZ 1.2 g/l - S 4.5 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Kunststoffkork
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE

Aktualisiert: 31.10.2019 (Weißwein trocken und Große Lagen)

Zurück...
53.jpg

53
Alter Mosel-Riesling-Weinbrand XO 10 Jahre 10 Jahre eichefaßgelagert

Aus der Rieslingtraube. Voll ausgereift und edel, dabei weich und vollmundig. 10 Jahre eichefaßgelagert.

21,35 Euro
0,5l
(42,70 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:  

Nr. 53
Alter Mosel-Riesling-Weinbrand XO 10 Jahre 10 Jahre eichefaßgelagert

Deutsches Erzeugnis Alk. 38% vol.; 0,5L.; Vetrieb Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.

Aktualisiert: 31.10.2019 (Brände, Liköre, Öle)

Zurück...
Weingut Amlinger&Sohn

Urlaubs-Preisliste
Urlaubs-Prospekt
Wein-Preisliste
Wein-Bestellzettel
Neues
icon_2020-08_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter August 2020
· Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben: Schmeckt der 19er? dann jetzt einlagern! · Neue Weine: Top-Weinen mit ausgefallen Aromen. Jeder erzählt eine eigene Geschichte: Cabernet Blanc, Chardonnay ...

icon_2020_05_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter Mai 2020
1) Wir dürfen wieder öffnen: ab 18.5. sind Ferienwohnungen und Gästezimmer wieder geöffnet Viele Freie Termine auch an Pfingsten etc. [LINK: /lastminute.html] www.amlinger.de/lastminute.html 2) Letzt...

icon_2020-04_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter April 2020
1) Sonder-Aktion bis Ende Mai: Probepakete sind 10% günstiger 2) Bleibt zuhause und trinkt gute Weine. Das nennt sich "Home-Office" :-) Kostenlose Lieferung teils persönlich 3) Video: Füllung unser...

icon_2020_03_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter März 2020
Wunderschönes Sonntagswetter - leider ohne Probe der neuen Weine :-(. Deswegen: Sonder-Aktion bis Ende Mai: Probepakete sind 10% günstiger! Und für alle, die zuhause sitzen und nicht an die Mosel kön...

icon_2020-02_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter Februar 2020
· Power-Jahrgang 2019 · Fastnacht und Nautzen · Ihr Urlaub 2020: Natur, Erholung, Genuss und Geselligkeit bei uns an der engsten Moselschleife. · Schönste Weinsicht - [LINK: https://www.deutscheweine....

2019-11_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter November 2019
Der 2018er Ausnahmejahrgang. Letzte Chance? Das Schönste ist immer rar und endlich. So auch der 2018er. Kostenlose Lieferung jetzt vor Weihnachten. ANONYM?US: 90 Punkte, zweitbeste Wertung in seiner ...

drp90.jpg

Zweitbeste Wertung für unseren ANONM?US bei Meiningers Deutschem Rotweinpreis
90 Punkte, zweitbeste Wertung in seiner Kategorie, für unseren ANONM?US bei Meiningers Deutschem Rotweinpreis. Dazu 88 Punkte für unseren Rosenberg Pinot Noir Reservé. Top-Bewertungen, die wieder ein...

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook

Booking.com Winner Award




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Samstag, den
24.10.2020

39 Besucher online.