Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr

Amlingers Schiefertafel März 2019

Amlinger´s Schiefertafel und Newsletter,
März 2019

2019-01_1600_164.JPG (384777 bytes)

Wir wissen nicht, auf was Sie sich freuen im neuen Jahr.

Wir freuen uns auf den außergewöhnlichen Weinjahrgang 2018!

Auch jetzt im Frühjahr päsentieren sich unsere Weine - alle noch im Fass - dank Hitze und Sonne hervorragend.

Und alle 2018er - selten gehabt, kein Ausfall, nur gute Fässer - haben den Traum-Sommer und Sonnenherbst eingefangen - tolle Frucht, sehr weiche Säure, bei den Roten viel Farbe und weiche Tannine. Die 2018er sind außerordentlich weit entwickelt, wir geben ihnen aber Zeit, um sich zu harmonisieren, reif zu werden, um stabil zu werden und werden frühestens Anfang April die ersten Weine abfüllen.

Leider müssen sie also noch auf die 18er warten - wir dürfen im Keller schon probieren, zum Beispiel den neuen Pinot Noir oder auch den tollen Riesling Frauenberg, ein paar Bilder von der Lese liegen bei.

Grüße von der engsten und schönsten Moselschleife!

Ihre Familie Amlinger

Hans-Peter, Liane und Christian Amlinger, Weingut Amlinger&Sohn

PS: Probieren Sie den 18ers im Frühling an der Mosel - Freie Termine und Wochenenden

Inhalt: 

Urlaubs-Angebote: Frühlings-Auszeit
Neu 2019: Gästezimmer sind renoviert

K1600_DSC_9635.JPG (251541 bytes)

Ein erster Eindruck, noch nicht fertig: Zimmer 8 mit Moselblick. Mehr Bilder und Videos im April!

Den Winter haben wir auch genutzt, um unsere Gästezimmer aufzufrischen.

Es erwarten sie neue Betten, ein kleiner persönlicher Kühlschrank für Ihren Wein auf dem Zimmer, teils neue Möbel und helles Ambiente - in den Zimmern 1 2 3 4 5 6 und 8.

4 Tage die Mosel erleben -
direkt im Weingut ab

166,- Euro

Nutzen Sie die günstigen Tage, um die Mosel zu erleben:

Interesse? Gerne können Sie auch an unserer Weinprobe teilnehmen und die Flußlandschaft hier an der engsten Moselschleife zu Fuß, mit unseren Leihrädern, mit dem Moselschiff oder per Bahn und Auto erkunden. Bezwingen Sie z.B. steilsten Weinberg Europas, den Calmont, auf dem fast abenteuerlichen Kletterpfad oder entdecken Sie die Ruhe der Hunsrückhöhen.

Romantisches Wochenende im Weingut -
von März bis November ab

124,- Euro


K640_icon100xX (22).JPG (50832 bytes)K640_icon100xX (118).JPG (8640 bytes)K640_icon100xX (119).JPG (14640 bytes)



Interesse?




Im milden Frühling und zur Pfirsichblüte im Calmont

Winter: auch mal in Weiss

K1600_2018_div (27).JPG (237799 bytes)K1600_2018_div (26).JPG (207937 bytes)
K1600_2018_div (25).JPG (289408 bytes)K1600_2018_div (28).JPG (248144 bytes)
K1600_2018_div (30).JPG (289001 bytes)K1600_2018_div (29).JPG (389867 bytes)

Bei uns nur 3 Tage so zu erleben

Frühjahr. Im Keller

K1600_Orange (1).JPG (142805 bytes)K1600_Orange (3).JPG (196013 bytes)

K1600_Orange (2).JPG (225947 bytes)K1600_Orange (6).JPG (393609 bytes)
K1600_Orange (4).JPG (178321 bytes)K1600_Orange (5).JPG (177142 bytes)

Der Orange wird abgepresst, nach 14 Wochen auf der Maische.

Daneben bereiten wir die Weine auf die Füllung vor. Sie werden geklärt, umgelegt, probiert und wir legen beispielsweise beim Riesling die exakte Mischung der Weine fest.

K1600_Herbst_2019 (1).JPG (193996 bytes)

Frühjahr. Fastnacht - Nachtumzug in Neef

K1600_DSC_9656.JPG (226043 bytes)
K1600_DSC_9654.JPG (164133 bytes)K1600_DSC_9648.JPG (229690 bytes)
K1600_DSC_9652.JPG (243359 bytes)K1600_DSC_9650.JPG (240920 bytes)

Frühjahr. Im Weinberg


Im Weinberg haben wir dank fleißiger Helfer und gutem Wetter den strong>Rebschnitt bereits abgeschlossen.

Alle Trieb der Reben bis auf 1-2 wurden weggeschnitten. Grund: Die Rebe ist eine Rankpflanze und möchte eigentlich 10m an einem Baum hochranken. Sie hat eigentlich lange Triebe, viele Blätter und wenige Trauben. Wir möchten, dass sie unten bei uns bleibt und schneiden deswegen alles zurück. Die Rebe triebt dann neu aus und an den neuen Trieben haben wir viele, größere  und süße Trauben, statt ab und zu mal ein paar kleine. 

So ordentlich sieht dann nur diesen Wochen in unseren Weinbergen aus, wenn ein Weinberg gebunden ist.

Unten der braunstrahlende Schieferfels, die Reben und Drähte ordentlich darüber, und oben nur der blaue Himmel. Die Reben sind gebunden, stehen in Reih und Glied und erwarten das Jahr.

Alle alten Triebe wurden weggeschnitten, bis auf die eine oder zwei Fruchtruten für das neue Jahr. Bald werden sich die ersten Blättchen zeigen, die neuen Triebe der Sonne entgegen ranken, und aus ist es mit der schönen Ordnung, für die wir Winzer in den letzten Wochen mühsam sorgten.

Der hier seit knapp 2000 Jahren gewohnte Zyklus geht weiter, das Weinjahr geht seinen Gang wie schon seit hunderten Generationen. Winter mit Rebschnitt, Frühjahr mit Binden und Düngung, Sommer mit Arbeiten an der Rebe, die Krönung und der Abschluss der Herbst mit der Weinlese.

Noch mehr als auf den Online-Besuch freuen wir uns natürlich auf Ihren Besuch persönlich bei uns an der Mosel!

Frühjahr:
Weinforum 2019 in Trier in der Lounge "Ehrenpreisträger" RLP 2019

50254851_1039113622957214_1922503945251454976_n.jpg (76949 bytes)50775294_1039113572957219_6870157849058607104_n.jpg (98422 bytes)50529017_1039113539623889_7524236872378220544_n.jpg (57791 bytes)

Als eines der besten Weingüter der Mosel durften wir als Ehrenpreisträger unsere Weine in den historischen Viehmarktthermen präsentieren.

Sommer:
Jung und Steil am 13. Juli 2019

Weinpräsentation und Weinparty in der Klosterruine







Weil es so schön war: Galerie - der Traum-Herbst 2018

Selten haben wir so geschwitzt, selten die Sonne so geschienen, und selten hatten wir so schöne Trauben.

K1600_Herbst_2019 (90).JPG (296422 bytes)K1600_Herbst_2019 (85).JPG (274266 bytes)K1600_Herbst_2019 (28).JPG (510397 bytes)
K1600_Herbst_2019 (32).JPG (477944 bytes)K1600_Herbst_2019 (88).JPG (430558 bytes)K1600_Herbst_2019 (48).JPG (429680 bytes)

K1600_Herbst_2019 (80).JPG (284274 bytes)K1600_Herbst_2019 (3).JPG (494895 bytes)


K1600_Herbst_2019 (11).JPG (431640 bytes)K1600_Herbst_2019 (73).JPG (541861 bytes)K1600_Herbst_2019 (14).JPG (352039 bytes)
K1600_Herbst_2019 (18).JPG (428031 bytes)K1600_Herbst_2019 (6).JPG (416853 bytes)K1600_Herbst_2019 (31).JPG (373856 bytes)


K1600_2018_div (10).JPG (357408 bytes)K1600_2018_div (7).JPG (272159 bytes)K1600_2018-09-22 (1).JPG (90083 bytes)
K1600_2018_div (6).JPG (160788 bytes)K1600_2018-09-22 (11).JPG (361906 bytes)K1600_2018-09-22 (6).JPG (338032 bytes)

K1600_2018_div (23).JPG (368629 bytes)K1600_2018_div (21).JPG (264988 bytes)K1600_2018_div (19).JPG (550831 bytes)

K1600_2018-09-22 (9).JPG (580732 bytes)K1600_2018-09-22 (7).JPG (317972 bytes)
K1600_2018_div (9).JPG (298282 bytes)K1600_2018_div (8).JPG (390396 bytes)
K1600_2018_div (5).JPG (388560 bytes)K1600_2018_div (24).JPG (411920 bytes)


K1600_2018-09-22 (2).JPG (217529 bytes)K1600_2018-09-22 (8).JPG (275615 bytes)

K1600_2018_div (1).JPG (336931 bytes)K1600_2018_Brautrock.jpg (259344 bytes)K1600_2018_div (2).JPG (152333 bytes)



Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2024 Christian Amlinger