+Willkommen&Neues
+Weingut
+Unser Wein
+Weine&Shop
+Urlaub bei uns
 +Angebote & Last-Minute
 -Apartments im Gutshaus
 -Gästezimmer im Weingut
 -Fewos****(*)
 -Landgasthof 'Zur Blauen Traube'
 +Ausflüge & Erlebnisse
  -Aktiv sein oder entspannen
  -Anreise-Infos: Herzlich Willkommen
  -Pflanzen und Tiere
  -Radeln
  -Romantische Burgen, idyllische Winzerdörfer
  +Wandern
    +Calmont-Klettertour 1
    -Calmont-Klettertour 2010
    -Mehr als 2000 Jahre Geschichte
    +Moselsteig - schönster Wandergweg Deutschlands
    -Wandern in der Region
    -Calmont-Klettertour 2
    -Calmont-Klettertour August 2002
    -Von Alf nach Reil
    -Calmont-Wanderung 2005
    +Winter-Wanderungen
    +Beilstein - Dornröschen der Mosel
    +Erdener Kletterweg
  -Wein, Kultur, Geschichte
  -Zusammen mit Freunden
 -Tagesausflüge für Gruppen
 -Unverbindliche Buchungsanfrage
+Fewos****(*)
+Mosel&Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

Rundgang durch den Kletterweg in Erden

Der kürzeste Weg von Neef nach Erden führt durch die Eifel nach Ürzig den Berg hinab. Ürzig ist ein bekannter Weinort mit dem "Ürziger Würzgarten" und dem Gutshaus, dass durch die ARD-Fernsehserie "Moselbrück" bekannt wurde.

Der Weg ist ca. 30km von Neef entfernt und wird ab Mai 2009 eröffnet. Mehr Informationen finden Sie http://www.klettersteig-mosel.de/index.php .

Nicht ganz so imposant und lange wie der Calmont-Klettersteig, mit vielen Leitern ist der Erdener Kletterweg für den geeignet, der den Calmont und den Neefer Petersberg schon bezwungen hat.

[1280x768]2009-04DSC_2884 .JPG (160272 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2887 .JPG (180596 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2891 .JPG (112529 Byte)

Vorbei an dem "Würzgarten", dem "Erdener Prälat" (eine der besten und kleinsten Weinlagen der Mosel) und dem "Erdener Treppchen".

 

[1280x768]2009-04DSC_2894 .JPG (284683 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2895 .JPG (243941 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2896 .JPG (134219 Byte)

Historische Weinkelter gegenüber von Erden, hier beginnt der Kletterweg.

[1280x768]2009-04DSC_2897 .JPG (98277 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2898 .JPG (362836 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2900 .JPG (95114 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2901 .JPG (120231 Byte)

[1280x768]2009-04DSC_2902 .JPG (195924 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2903 .JPG (201253 Byte)

Erste rosa Blüten des Weinbergspfisiches kündigen den Frühling an.

[1280x768]2009-04DSC_2904 .JPG (151770 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2908 .JPG (142693 Byte)

[1280x768]2009-04DSC_2913 .JPG (111706 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2917 .JPG (120331 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2918 .JPG (118633 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2919 .JPG (161176 Byte)
[1280x768]2009-04DSC_2921 .JPG (177319 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2922 .JPG (129982 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2924 .JPG (137564 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2928 .JPG (97011 Byte)

In mühelvollster Kleinarbeit wurde vor Jahrzehnten - oder Jahrhunderten? - diese Treppe in dem "Erdener Treppchen" angelegt.

[1280x768]2009-04DSC_2927 .JPG (238428 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2931 .JPG (160393 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2932 .JPG (135880 Byte)
 

[1280x768]2009-04DSC_2935 .JPG (273300 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2937 .JPG (140122 Byte)


[1280x768]2009-04DSC_2940 .JPG (206463 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2944 .JPG (185172 Byte)

Eine junge Smaragdeidechse lugt unter dem Weg hervor - auch sie geniesst die Sonne. Unzählige Eidechsen begleiten den Wanderer, für Sie ist der Weinberg mit den Trockenmauern der beste Lebensraum.

[1280x768]2009-04DSC_2953 .JPG (294878 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2954 .JPG (104657 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2956 .JPG (144365 Byte)
[1280x768]2009-04DSC_2957 .JPG (241627 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2958 .JPG (115492 Byte)


[1280x768]2009-04DSC_2960 .JPG (274349 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2962 .JPG (204553 Byte)
[1280x768]2009-04DSC_2963 .JPG (249954 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2964 .JPG (271482 Byte)

[1280x768]2009-04DSC_2966 .JPG (174049 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2967 .JPG (167823 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2969 .JPG (125400 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2972 .JPG (115880 Byte)
 

[1280x768]2009-04DSC_2973 .JPG (162245 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2978 .JPG (111545 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2979 .JPG (386442 Byte)
[1280x768]2009-04DSC_2980 .JPG (378119 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2982 .JPG (138366 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2983 .JPG (150302 Byte)
[1280x768]2009-04DSC_2984 .JPG (399485 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2985 .JPG (157890 Byte)
 

[1280x768]2009-04DSC_2988 .JPG (76657 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2989 .JPG (139976 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2994 .JPG (315681 Byte)
 

[1280x768]2009-04DSC_2997 .JPG (160346 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3000 .JPG (105624 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3001 .JPG (89059 Byte)

[1280x768]2009-04DSC_3007 .JPG (223059 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3009 .JPG (114510 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3012 .JPG (162704 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3015 .JPG (169463 Byte)

Wir nähern uns dem Ürziger Würzgartem mit dem für die Mosel außergeöhnlichen roten Boden. Nur hier gibt es den (rechts schon fast verwirbelten) roten Sandstein zusammen mit verwittertem Schiefer. Dies mach die besondere Würze in den Weinen aus.
 

[1280x768]2009-04DSC_3016 .JPG (365467 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3020 .JPG (225149 Byte)
[1280x768]2009-04DSC_3021 .JPG (220406 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3028 .JPG (389658 Byte)
 

[1280x768]2009-04DSC_3030 .JPG (150628 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3036 .JPG (126266 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3038 .JPG (293908 Byte)
[1280x768]2009-04DSC_3048 .JPG (126275 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3053 .JPG (95480 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3056 .JPG (176951 Byte)

Im Erdener Treppchen.

[1280x768]2009-04DSC_3059 .JPG (145586 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3062 .JPG (222008 Byte)

 

[1280x768]2009-04DSC_3064 .JPG (269603 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3065 .JPG (319694 Byte)
 

[1280x768]2009-04DSC_3076 .JPG (204534 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3077 .JPG (202120 Byte)
 

[1280x768]2009-04DSC_3079 .JPG (96081 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3081 .JPG (208763 Byte)
 

[1280x768]2009-04DSC_3082 .JPG (93432 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3084 .JPG (128316 Byte)[1280x768]2009-04DSC_3085 .JPG (143256 Byte)[1280x768]2009-04DSC_2890 .JPG (119095 Byte)

Mehr Informationen: http://www.klettersteig-mosel.de/index.php

Weingut Amlinger&Sohn



 
  DEUKUSFRNLBE 
Sitemap
Kontakt
Impressum

Urlaubspreisliste
Weinpreisliste
Wein-Bestellzettel

Neues
icon_2018-08_72.jpg

Schiefertafel August 2018
In den Weinbergen: Superfrüh, und supertrocken. Dazu Impressionen von tollen Veranstaltungen, dicke Winzer und dicke Flaschen, tolle neu gefüllte Weine und letzte Möglichkeiten für Ihren Herbsurlaub z...

icon_2018-05-02_72.jpg

Stern: 50 Traumziele vor der Haustür, und wir sind eines davon
Wir freuen uns - unter vielen bekannten Zielen in und nahe Deutschland vertreten wir die Mosel, mit Wein, Landschaft und [LINK: /weinprobe.html] Grillbraten!...

icon_2018_05_72.jpg

Schiefertafel Mai 2018
Haben Sie nicht auch Lust auf den Frühling und Sommer? Hier ein paar neue Eindrücke von der Mosel. Wie immer liefern wir auch jetzt, ab nächster Woche, persönlich und kostenlos Wein aus. Darunter auc...

icon_2018_03_72.jpg

Amlingers Schiefertafel März 2018
Stört dich beim Arbeiten der Wein, dann lass das Arbeiten sein! Aber uns stört der Wein nicht bei der Arbeit :-). Denn wir arbeiten ja mit ihm. Wir filtrieren im Moment - und die jetzt klaren jungen W...

icon_2017_12_72.jpg

Schiefertafel Dezember 2017
Die Familie Amlingerwünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2018! Wir wünschen Ihnen ein schöne Adventszeit, eine frohes genussvolles Weihnachtsfest zusammen mit Ihren Lieben, eine ruhige Z...

icon_2017_10_72.jpg

Schiefertafel Oktober 2017
· Gönnen Sie sich Genuss zum Jahresende - Kostenlose Lieferungen · Handarbeit für gute Weine. Genussvoll-Glückliche Momente für Sie: Unsere Weine · Der Herbst 2017 - Früh, klein, aber kraftvolle Weine...

2017-10_speisen_72.jpg

Neu: Wein und Speisen Infografik
Welche Weine passen zu welchen Gerichten? Nutzen Sie unsere Infografik und entdecken Sie ganz neue Genüsse mit unseren abwechslungsreichen Weinen - viele interessante Kombinationen, die sowohl den Gen...

icon_2017_09_72.jpg

Schiefertafel September 2017
· Goldregen - Landesprämierung 2017 mit 14 Goldmedaillen · Herbst 2017: Es geht los, so früh wie nie! · Frisch entleert: 225l-Fässer. Ihr neuer Stehtisch, als Regenfass oder für zwei Blumentöpfe · Ei...

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Dienstag, den
25.09.2018

28 Besucher online.
Alle Preise inkl. MwSt.
 AGB / Gastaufnahmevertrag
 nach oben