DEUKUSFRNLBE 
Sitemap - Kontakt - Impressum

+Willkommen&Neues
 +Internationale Versionen
 +Neuigkeiten
 +Schiefertafel und Newsletter
  +Schiefertafel und Newsletter August 2020
  +Schiefertafel und Newsletter Mai 2020
  +Schiefertafel und Newsletter April 2020
  +Schiefertafel und Newsletter März 2020
  +Schiefertafel und Newsletter Februar 2020
  +Schiefertafel und Newsletter November 2019
  +Schiefertafel und Newsletter Oktober 2019
  +Schiefertafel und Newsletter Juli 2019
  +Schiefertafel und Newsletter April 2019
  +Amlingers Schiefertafel März 2019
  +Schiefertafel November 2018
  +Schiefertafel Oktober 2018
  +Schiefertafel August 2018
  +Schiefertafel Mai 2018
  +Schiefertafel März 2018
  +Schiefertafel Dezember 2017
  +Schiefertafel Oktober 2017
  +Schiefertafel September 2017
  +Schiefertafel Juni 2017
  +Schiefertafel April 2017
  +Schiefertafel März 2017
  +Archiv 2016
  +Archiv 2015
  +Archiv 2014
  +Archiv 2013
  +Archiv 2012
  +Archiv 2011
  +Archiv 2010
  +Archiv 2009
  +Archiv 2008
  +Archiv 2007
  +Archiv 2006
  +Archiv 2005
  +Archiv 2004
  +Archiv 2003
  +Archiv 2002
  +Archiv 2001
  +Archiv 2000
 +Termine & Veranstaltungen
 +Gästebuch & Links
 +Impressum
 -Kontakt
 -Downloads & Videos
 -Anfahrt & Karten
+Weingut
+Unser Wein
+Weine&Shop
+Urlaub bei uns
+Ferienwohnungen
+Mosel&Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

as-47.jpg (281147 bytes)as-18.jpg (246130 bytes)keller_056.jpg (215624 bytes)

Der 2019er ist ein fantastischer Jahrgang.

Der Sommer 2019. Farben, Hitzestrahlung, Blüten und Düfte in unseren Weinbergen.

weinberg_023.jpg (555648 bytes)weinberg_033.jpg (4059730 bytes)weinberg_037.JPG (5255553 bytes)
weinberg_046.JPG (6263545 bytes)weinberg_043.jpg (6023261 bytes)weinberg_049.jpg (6554118 bytes)

Bei der Arbeit in der Natur wird der Mensch klein - umgeben von tausenden Reben, wie ein Fisch im Rebenmeer; an schroffen Hängen und über Abgründen, allein in der Gewalt der steilsten Lagen. Bei uns finden Sie keine Monokultur. Neben der Rebe blüht das Leben! Die Auszeichnung des Neefer Petersberg als Leuchtpunkt der Artenvielfalt zeugt davon, das Steillagenweinbau, wo immer Mauern, Sträucher, Blumen und Büsche neben den Reben wachsen, erst für die Artenvielfalt sorgt. www.lebendige-moselweinberge.de

Unser Wein erzählt Ihnen davon, und vom Sommer, den Farben, Hitzestrahlung, Blüten und Düften in unseren Weinbergen. Aber auch von der Anstrengung und Mühe - von der Leidenschaft der Familie Amlinger. Hans-Peter hat schon 45(!) Weinjahrgänge ausgebaut. Mehr Erfahrung geht nicht als Winemaker. Dazu Einsatz und neue Ideen von Christian, Sebastian und dem ganzen Team.

 "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben."

- Michail Gorbatschow

Damit sie unbeschwert probieren konnten, haben wir ja den Versand für Sie übernommen und bis Mai besonders günstige Probepakete zusammen gestellt. Wir wollten, dass Sie die volle Qualität besonders unseres 2019ers probieren konnten, auf den wir wirklich stolz sind.

Nur selten sind die Weine durch die Bank so gut. Im Jahr 2019 war der Sommer heiß, aber nicht zu trocken und die Menge 25% geringer als 18 - perfekter Ausgangspunkt für einen Weinjahrgang mit Charakter. Der Extrakt (Aromen, Mineralstoffe) war bei fast allen Weinen deutlich höher als im guten Hitzejahr 2018.

Wir, die Familie Amlinger (HP+Liane+Christian) danken für Ihren Zuspruch und Kauf unserer Weine. Ja, und danke für den so großen Zuspruch! Leider ist wegen des so großen Zuspruchs spätestens November das Beste weg.

Denn Wein ist ein Naturprodukt. Er ist begrenzt und knapp.

"Leg den guten Jahrgang dick in den Keller, dann hast du davon länger."

- Binsenweisheit, vorgetragen von der Familie Amlinger

K1600_zimmer_2019-07 (20).JPG (257493 bytes)f1_003.jpg (2532811 bytes)K1600_2018-09-22 (5).JPG (386701 bytes)

Wenn Ihnen die Weine gefallen haben, dann ist es jetzt angebracht, auch genau diese Weine aus denselben Weinjahr zu bevorraten. Die Weine, die Sie jetzt probiert haben, werden bald einfach weg sein. Geschichte, wie der 2018er schon jetzt bei Weiss und Rosé ausgetrunken und Geschichte ist - 2019er wird noch schneller weg sein. Und gerne übernehmen wir schon wieder die Versandkosten - wen Sie den richtig guten 19er bevorraten. Ab nur 200 Euro übernehmen wir wieder alle Versandkosten.

2019er: ein gefragter Jahrgang, aber mit zu kleiner Menge. Bei hoher Nachfrage! Wir, die Familie Amlinger danken für Ihren Zuspruch. Die 19er sind durch die Bank so, wie wir uns die Weine wünschen. Jedes Jahr ist anders, und Wein ist ein Naturprodukt. Er ist begrenzt und knapp, die Jahrgänge launisch und trügerisch. Wir ernten mit vielen fleißigen Händen Trauben, und haben nur das, was da ist, was an den Reben hängt. Also beim 2019er 25% weniger als beim 2018er! Ich würde in einem Jahr wie 2019 gerne mehr Trauben an die Reben hängen, oder Copy&Paste :-) die 2019er Trauben die nächsten 10 Jahre kopieren und einfügen. Klappt leider nicht im echten Leben! Nur noch so prächtige aromatische konzentrierte Trauben wie 2019 - ein Traum wäre das für uns. Leider ist wegen des zu großen Zuspruchs spätestens im Laufe des Novembers das Beste weg. Heißt: Wenn Ihnen die 19er gefallen, dann müssen Sie jetzt bevorraten.

Amlinger heißt ehrlich--fruchtvolle-runde und weiche Weine zu günstig-angemessenen Preis, direkt ab Weingut der Familie Amlinger. Weinqualität ist bei uns Famlien-sache Unser Haus, unsere Familie verlässt kein Wein, hinter dem wir nicht stehen. Das ist seit Jahren so und deswegen der außerordentliche Zuspruch und der Run auf unsere Weine!

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag. Und neben den bekannten Weinen haben wir auch neue Aromen und Charaktere für Sie:

Neue Weine und bewährte Qualitäten.

Lieferung zu Ihnen - DHL, UPS, DPD oder persönlich.

Neben den bewährten, Ihnen bekannten Weinen sind wir als weinverrückte Familie laufend auf der Suche nach neuen Aromenerlebnissen. Gefunden haben wir neu:

Nr. 15 Cabernet Blanc trocken

15 - Kopie.jpg (2429357 bytes)K1600_2020-08 (3).JPG (266154 bytes)

Schade, das davon so wenig da ist. Der Cabernet Blanc duftet so viel, dass man glaubt, der springt gleich aus seinem Glas raus!

Frisch-lebendig-grüne Würze, Aromen von Stachelbeere und Zitronenabrieb, dann folgen zunehmend weiße Johannisbeere und ein saftig aber trockener Abgang.

Der Cabernet Blanc ist eine der jüngsten Rebsorten, die aktuell (2020) angebaut werden. Dem bekannten Rebzüchter Valentin Blattner ist 1991 dieser Glücksgriff gelungen - hunderte Versche sind nötig, bis wie beim Cabernet Blanc alles passt. Eltern sind Suvignon Blanc und ein Resistenzpartner - deswegen ist neben dem tollen Aroma ähnlich Sauvgnon Blanc und Riesling ein großer Vorteil, das die Reben widerstandsfähig und teilweise resistent gegen Pilzkrankheiten wie den echten und falschen Mehltau sind. So kann der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln erheblich vermindert werden (="PIWI-Rebe"). Für uns ist es eine der interessantesten neuen Reben, deswegen diese kleine Menge als Test. Genrell liefert der Cabernet Böanc Aromen von schwarze Johannisbeere, Maracuja, Stachelbeere, Kiwi und Zitrusfrüchte, daneben Paprika und frisch-grasigen Anklängen, und dazu extraktreicher und stoffiger Charakter, eine positive Mischung zwischen Sauvignon Blanc und Riesling.

Nr. 5 Chardonnay »BESTES FASS«
Reif, fett, kraftvoll. Mal was anderes als leicht!

K1600_2020-08 (4).JPG (297732 bytes)K1600_2020-08 (5).JPG (360120 bytes)

Was ist schöner : die Frucht nach Melone, Mandarine, Mango oder der kraftvolle Geschmack? Ein geradezu dicker Schwergewichts-Champion, nussige und vanillige Einschläge, genau eben nicht leicht, sonder kraftvoll-fett. Limitiert, nur 1000 Liter, 2 Fässer!

Im Jahr 2019 war der Sommer heiss, aber nicht zu trocken und die Menge 25% geringer als 18 - perfekter Ausgangspunkt für einen Weinjahrgang mit Charakter.

Auch in unserem Chardonnay am Kloster waren die Trauben noch süßer als 18, und auch der Extrakt (Aromen, Mineralstoffe) war deutlich höher.
In der Nase (Hasel-)Nussaromen und Vanillle, am Gaumen dicht mit weichen Röstaromen der amerikanischen Weißeiche, dazu dichte Frucht nach reifem, schon fast gebacken zu nennendem Gelbapfe, Mandarine und Anklängen von Akazienblüten. Überaus interessante Extraktsüße mit fantastisch weicher und niedriger Weinsäure; weich und cremig, mit Haselnussanklängen und Schnmelz dank langem Hefelager - das Aufrühren traditionell per Hand, die Battonage - begleitete den Wein und verleiht ihm seine Dichte und Fülle.

Nr. z0 Riesling »STEILLAGE - BESTES FASS«
aus dem Frauenberg mit 0,7 Restzucker.
Vater und Sohn schmecken: Das beste Fass Riesling von allen.

K1600_2020-08 (1).JPG (513984 bytes)

Alte Reben aus der Steillage. Handgelesen, handwerklich ausgebaut im neuen kleinen Holzfass aus deutscher Eiche. Nur das Beste der kleinen Fässer haben wir für Sie ausgesucht.
Salzige, feste mineralische Schiefernoten; klare Zitrus und Grapefruit, dicht und lang mit kräftigem und überaus langem Abgang. Ein Riesling wie gemalt, aus dem „Sterneberg*", dem besten und heißesten Teil des Frauenbergs. Er erzählt Ihnen vom Boden, vom Pflanzjahr 1947, von dem Weinberg.

Limitiert, nur 500 Liter! Die Flaschen sind limitiert und nummeriert.

15_s.jpg

15 2019er Cabernet Blanc trocken

8,68 Euro - 0,75l

Winemakers Special! Schade, das davon so wenig da ist. Der Cabernet Blanc duftet so viel, dass man g(...)
(11,57 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alkohol: 13.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE  mehr...

Neu

5_s.jpg

5 2019er »Bestes Fass« Chardonnay trocken

11,60 Euro - 0,75l

Reif, fett, kraftvoll. Mal was anderes als leicht! Was ist schöner : die Frucht nach Melone, Mandar(...)
(15,47 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alkohol: 14.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE  mehr...

z0 2019er »STEILLAGE - BESTES FASS« Frauenberg Alte Reben Riesling

18,42 Euro - 0,75l

Vater und Sohn schmecken: Das beste Fass Riesling von Allen. Alte Reben aus der Steillage. Handgele(...)
(24,56 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alkohol: 12.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE  mehr...

Neu
 

Uns bleibt noch, Ihnen alles Gute für die nächste Zeit zu wünschen. Bleiben Sie gesund, genießen Sie den Spätsommer und Hebrst, probieren Sie beste Weine. Gerne würden wir Sie gesund und munter wieder sehen.

Ihre Familie Amlinger

PS: Neu: die Gästezimmer sind renoviert in frischen Farben. Angebot: Mo-Fr 131,- € p.P. im DZ inkl. Frühstück www.amlinger.de/z.html

Neue Weine.
Das Beste aus 2019. Sichern Sie sich Ihr Probepaket!

P4 - »BESTES UND NEUES«

9 Flaschen - 89,- Euro statt 99,- Euro

Neue Weine und beste Partien. Gönnen Sie sich Genuß pur:

Paket mit neuen Weinen 2020 und Top-Weinen mit ausgefallen Aromen. Jeder erzählt eine eigene Geschichte: eine neue Rebe, eine heiße Lage, ein besonders gutes Jahr, besonders viel Mühe und Arbeit, die ihn entstehen ließen. Vielfältige Aromen: Enthalten u.a. Cabernet Blanc, Pinot Noir Rosé, Chardonnay »Bestes Fass«, ANONYM?US weiss und rot etc.; als besten den Riesling »Bestes Fass - Steillage«, Handgelesen, handwerklich ausgebaut im neuen kleinen Holzfass.

p4  Charakterweine und neu. Probieren Sie!

89,- Euro - 9 Fl.

Aktion: Dieses Paket bis 31.10. 89,- statt 99,- Neue Weine und beste Partien. Gönnen Sie sich Gen(...)
(Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)  mehr...
 

Urlaub an der Mosel inmitten der Natur und des Weines

Wein genießen und Landschaft erleben - direkt im Weingut

[1600x1200]M15_ (38).JPG (139581 bytes)[1600x1200]M15_ (26).JPG (161593 bytes)[1600x1200]M15_ (21).JPG (139372 bytes)
[1600x1200]M15_ (9).JPG (96291 bytes)[1600x1200]M15_ (66).JPG (96054 bytes)[1600x1200]M15_ (40).JPG (114506 bytes)

Fragen Sie uns nach freien Terminen: 0 65 42 - 29 62 oder www.amlinger.de/lastminute.html

Unsere Häuser liegen in direkter, ruhiger Mosellage oder oberhalb vom Ort in den Weinbergen. Unser verträumten Winzerot Neef liegt zentral in der Mitte zwischen Trier und Koblenz, auf der Sonnenseite, in schönster Landschaft an der engsten und schönsten Moselschleife und direkt am Moselsteig.

Nutzen Sie unser umfangreiches Angebot: Entspannen Sie sich in unseren hellen, neu erbauten und komplett eingerichteten Ferienwohnungen, erleben Sie Weinprobe und Kellerführung im Weingut, Schlemmen Sie im Landgasthof. Reichhaltiges Frühstück, interessante Weinproben (bis 50 Personen) dank vielfältigen und guten Weinen (Rot und Weiß) - da ist für jeden etwas dabei.

Wir, die Familie Amlinger, freuen uns auf Ihren Besuch!

Wandern und Wildleben mit Hans-Peter

Vom Berg zum Wein

Bei der Arbeit in der Natur wird der Mensch klein. Bei uns finden Sie keine Monokultur. Neben der Rebe blüht das Leben! Die Auszeichnung als Leuchtpunkt der Artenvielfalt zeugt davon, das Steillagenweinbau, wo immer Mauern, Sträucher, Blumen und Büsche neben den Reben wachsen, erst für die Artenvielfalt sorgt. www.lebendige-moselweinberge.de

as-112.jpg (492193 bytes)weinberg_039.JPG (5496621 bytes)

as-4.jpg (310014 bytes)IMG-20200507-WA0000.jpg (226262 bytes)IMG-20200507-WA0002.jpg (366660 bytes)

Viel Mühe, viel Handarbeit für gute Weine.

as-90.jpg (234412 bytes)as-109.jpg (268544 bytes)
as-83.jpg (542968 bytes)

Unser Wein erzählt Ihnen vom Sommer. Farben, Hitzestrahlung, Blüten und Düfte in unseren Weinbergen.

Und von der Anstrengung und Mühe - von der Leidenschaft der Familie Amlinger.

2019-09_a (14).JPG (371967 bytes)as-84.jpg (1078277 bytes)
keller_058.JPG (216395 bytes)keller_004.jpg (95847 bytes)

Hans-Peter hat schon 45(!) Weinjahrgänge ausgebaut. Mehr Erfahrung geht nicht als Winemaker.

keller_046.jpg (195489 bytes)keller_044.jpg (192206 bytes)

keller_060.jpg (218119 bytes)keller_017.jpg (131246 bytes)
keller_055.jpg (214175 bytes)keller_057.jpg (215843 bytes)

Probe des Weines.

keller_038.jpg (181496 bytes)keller_049.jpg (201453 bytes)keller_056.jpg (215624 bytes)

Und: er ist gut geworden! Dank Erfahrung und Arbeit.

keller_002.jpg (35777 bytes)keller_098.jpg (2235335 bytes)
keller_106.jpg (3520959 bytes)keller_107.jpg (3566458 bytes)

Für Sie packen wir als Familienweingut viel Leidenschaft und Ehrgeiz in unsere Weine.

Neben Handwerk, Erfahrung und bester Holzfässer setzen wir auf schonendste und modernste Technik. Bei uns ist jeder Schritt beim Ausbau der Weine in unserem Weingut. Wir füllen und filtrieren selber.

weingut_015.JPG (397715 bytes)weingut_022.JPG (591854 bytes)
weingut_019.JPG (477980 bytes)

Relaxen, genießen, entspannen.

Beim Amlinger-Wein, vor Ort, bei der Weinprobe oder im Landgasthof.

Preisliste Juli / August 2020

Bei Weinen, die sich um mehr als 30% besser verkauften als im letzten Jahr, mussten wir den Preis anpassen, da diese Weine sonst zu schnell ausverkauft sein würden. Viele wie der Amsecco Rosé, Nr. 21 etc. werden wohl vor Weihnachten weg sein.

Lieferung per Paketdienst DHL oder auf Wunsch UPS

In ganz Deutschland liefern wir ab 200,- Euro frachtkostenfrei  - darunter fallen lediglich 6,90 Euro je Karton an (bis max. 21 Fl. 0,75l oder 18 Fl. 1,0l je Karton). Gerne können Sie den Inhalt der Kartons mischen. 

Ihre Bestellung: Weinliste und mehr

Weingut Amlinger&Sohn

Urlaubs-Preisliste
Urlaubs-Prospekt
Wein-Preisliste
Wein-Bestellzettel
Neues
icon_2020-08_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter August 2020
· Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben: Schmeckt der 19er? dann jetzt einlagern! · Neue Weine: Top-Weinen mit ausgefallen Aromen. Jeder erzählt eine eigene Geschichte: Cabernet Blanc, Chardonnay ...

icon_2020_05_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter Mai 2020
1) Wir dürfen wieder öffnen: ab 18.5. sind Ferienwohnungen und Gästezimmer wieder geöffnet Viele Freie Termine auch an Pfingsten etc. [LINK: /lastminute.html] www.amlinger.de/lastminute.html 2) Letzt...

icon_2020-04_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter April 2020
1) Sonder-Aktion bis Ende Mai: Probepakete sind 10% günstiger 2) Bleibt zuhause und trinkt gute Weine. Das nennt sich "Home-Office" :-) Kostenlose Lieferung teils persönlich 3) Video: Füllung unser...

icon_2020_03_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter März 2020
Wunderschönes Sonntagswetter - leider ohne Probe der neuen Weine :-(. Deswegen: Sonder-Aktion bis Ende Mai: Probepakete sind 10% günstiger! Und für alle, die zuhause sitzen und nicht an die Mosel kön...

icon_2020-02_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter Februar 2020
· Power-Jahrgang 2019 · Fastnacht und Nautzen · Ihr Urlaub 2020: Natur, Erholung, Genuss und Geselligkeit bei uns an der engsten Moselschleife. · Schönste Weinsicht - [LINK: https://www.deutscheweine....

2019-11_72.jpg

Schiefertafel und Newsletter November 2019
Der 2018er Ausnahmejahrgang. Letzte Chance? Das Schönste ist immer rar und endlich. So auch der 2018er. Kostenlose Lieferung jetzt vor Weihnachten. ANONYM?US: 90 Punkte, zweitbeste Wertung in seiner ...

drp90.jpg

Zweitbeste Wertung für unseren ANONM?US bei Meiningers Deutschem Rotweinpreis
90 Punkte, zweitbeste Wertung in seiner Kategorie, für unseren ANONM?US bei Meiningers Deutschem Rotweinpreis. Dazu 88 Punkte für unseren Rosenberg Pinot Noir Reservé. Top-Bewertungen, die wieder ein...

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook

Booking.com Winner Award




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Dienstag, den
22.09.2020

32 Besucher online.