Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr

Probe-Aktion: -10% und wir tragen die Frachtkosten! Verlängert bis 10.6.  

Probieren Sie in Ruhe zuhause: mehr...


5
2021er »Bestes Fass« Chardonnay trocken

Landesprämierung Gold
12,90 Euro
0,75l (17,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung z.B. per Paketdienst ab Weingut/Weinhaus Amlinger&Sohn in 2-4 Werktagen zu dir.

Bestes Fass heisst einerseits Auswahl unserer besten Trauben, aber auch die Wahl der besten Fässer: hier sehr teure und edle 500l-Fässer der Tonnelerie Mercier aus dem Bordeaux - auch die teuersten Brodeuxweine reifen in denselben Fässern.
Sur Lie heisst: langes Hefelager - das Aufrühren traditionell per Hand, die Battonage - begleitete den Wein und verleiht ihm seine Dichte und Fülle. Die südliche Konkurrenz des Rieslings passt dank wärmeren Jahren hervorragend in unser Klima und auf unsere Böden.

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold
Reif, fett, kraftvoll. Mal was anderes als leicht! Perfekt für einen Abend auf der Couch oder zur Diskussion mit Freunden.
Was ist schöner: die Frucht nach Melone, Mandarine, Mango oder der kraftvolle Geschmack? Ein geradezu dicker Schwergewichts-Champion, nussige und vanillige Einschläge, genau eben nicht leicht, sonder kraftvoll-fett.
Im Jahr 2021 war der Sommer feucht und warm, was zu druckvollen gehaltvollen Weinen mit wenig Alkohol führte - perfekter Ausgangspunkt für einen Weinjahrgang mit Charakter und Weichheit.
In der Nase (Hasel-)Nussaromen und Vanillle, am Gaumen dicht mit weichen Röstaromen der amerikanischen Weißeiche, dazu dichte Frucht nach reifem, schon fast gebacken zu nennendem Gelbapfe, Mandarine und Anklängen von Akazienblüten. Überaus interessante Extraktsüße mit fantastisch weicher und niedriger Weinsäure; weich und cremig, mit Haselnussanklängen und Schnmelz dank langem Hefelager - das Aufrühren traditionell per Hand, die Battonage - begleitete den Wein und verleiht ihm seine Dichte und Fülle.
Dem Chardonnay hat die Hitze und Sonne richtig gut getan! Auch sonst liebt Chradonnay in der Neuen Welt oder Kalifornien Hitze.
100% in neuer französischer Eiche gereift, 500l-Fässer der Edel-Fass-Manufaktur Mercie. Abgang fett und cremig, mit Nussanklängen und fettem Schmelz dank langem Hefelager - das Aufrühren traditionell per Hand, die Battonage - begleitete den Wein und verleiht ihm seine Dichte und fette Fülle. In heißen Jahren fühlt sich der Chardonnay wohl, wenn andere Rebsorten neben ihm gestresst sind.
Zum 2020er schwärmt Makrus Hofschuster: "86 Sehr gut: Welk-florale, etwas holzige und gemüsige Nase mit exotisch-gelbfruchtigen und auch ein wenig nussigen Aromen. Warme, süße, kandiert und angetrocknet wirkende Frucht mit nussigen Aromen, Honig und Karamell, etwas Griff, passende Säure, wärmender Alkohol, medizinale Spuren, gelbe Würze, florale Töne, guter, warmer, s
(...)

Weinexpertise / Weinbeschreibung PDF

 

Nr. 5 2021er »Bestes Fass« Chardonnay trocken

Alk. 13.0 % vol.
Geschmacksrichtung: trocken
Preis per: (17,20 Euro / Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold
Rebsorte: Chardonnay
Jahrgang: 2021er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: 10-12°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Weisswein
Analyse: Alk. 13.2% vol. - Restsüße 11 g/l - Säure 6.2 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Naturkork
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE
Kategorie: Weißwein trocken und Große Lagen

Nr. 5 2021er »Bestes Fass« Chardonnay trocken
12,90 Euro
0,75l (17,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung z.B. per Paketdienst ab Weingut/Weinhaus Amlinger&Sohn in 2-4 Werktagen zu dir.

Neue Fässer für beste Weine

Über den Ausbau in kleinen Fässern.

Barriques und Bestes Fass

Bestes Holz für beste Weine. Warum reifen unsere besten Weine in kleinen Fässern? Mehr zur Auswahl des perfekten Fasses, Geschmack, Herkunft, Herstellung in Frankrei (...)

Chardonnay

Der Chardonnay - die südliche Konkurrenz des Rieslings paßt hervorragend in unser Klima und auf unsere Böden

Säure und Säurearme Weine

Mehr zur Säure im Wein. Und Mosel ist sauer? Nein, erstens wegen Klimawandel generell nicht mehr und zweitens bei uns sowieso nicht - wir lieben säurearme Weine

Was ist die Garantie der Familie Amlinger für gute Weine?

Zurück...

Ähnliche Weine / Verwandte Artikel

31.2 2019er Neefer Petersberg Rotwein im Barrique gereift trocken Landespraemierung Gold

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Unbedingt dekantieren (in eine Weinkaraffe umfüllen und 30-60min. warten; der Wein "atmet") oder Flasche öffnen, ein Gl (...)
(13,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 12.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

9,90 Euro - 0,75l

7 2020er ANONYM?US Blanc Winemakers Blend

2 Generationen, 3 Kellermeister, 4 Rebsorten. Oder waren es 5? Teils im Holzfass gereift. Mediterran, weich aber dank Schieferanklang gehaltvoll: ein neuer We (...)
(11,87 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 12.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

8,90 Euro - 0,75l

107 Gold- oder Silbermedaillen bei den Landesprämierungen 2015-2020

"Wir denken: gute Weine entstehen durch harte Arbeit und durch Erfahrung. Wir, die Amlinger´s, sind im Weinbau seit 1570."
- Hans-Peter und Christian Amlinger

Vinum World of Rosé: 2020er Pinot Noir&Schwarzriesling ist Bester Rosé der Mosel unter 947 Weinen! +++ Best of Riesling +++ 2018: Zum zweiten Mal Ehrenpreis als eines der besten Weingüter bei der Landesprämierung, bei 1.242 teilnehmenden Betrieben! +++ Meininger Deutscher Rotweinpreis „Anonym?us“90 Punkte. Zweitbester Wein der Kategorie +++ und vieles mehr.

Amlinger&Sohn:
"Einer der besten Produzenten der Region"

"Die Weine halten ein konstant hohes Niveau und gehören zu den besten ihrer
jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in
problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen jedoch in guten Jahren
mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb
den Status halten kann. Im Grunde kann man hier blind kaufen."
- Markus Hofschuster, Wein.plus (mehr...)


Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2023 Christian Amlinger