Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr


31
2022er Pinot Noir trocken

Landesprämierung Silber
7,90 Euro
0,75l (10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung z.B. per Paketdienst ab Weingut/Weinhaus Amlinger&Sohn in 2-4 Werktagen zu dir.

(Spätburgunder)
Elegant, fruchbetnt und charaktervoll
Aus flachen Weinbergen im Petersberg aber mit neuen, jungen Reben, die sehr viel Qualität liefern: es sind in jahrelanger Arbeit und Kreuzung und Suche tolle Spätburgunder-Klone entstanden, die Farbe und Dichte liefern (dank kleinbeeriger Trauben mit konzentrierter Qualität)
Weicher Duft nach reifen Waldbeeren, Süßkirsche, einem Hauch röstigen Holz und etwas würziger Cranberry.

(Spätburgunder)
Ausgezeichnet: Bester 22er Spätburgunder der Mosel wein.plus
Aristokratisch-eleganter, vielschichtiger Charakterwein aus der besten deutschen Rotweinrebe.
Weicher Duft nach reifen Waldbeeren, Süßkirsche, einem Hauch röstigen Holz und etwas würziger Cranberry.
Ausgezeichnet: Bester 22er Spätburgunder der Mosel wein.plus, Markus Hofschuster schwärmt"
Klarer Duft nach eher dunklen Beeren und ein wenig Kirschen mit floralen Nuancen, einem Hauch Zwetschgen, Zitrusnoten und Kräuterspuren. Klare, frische, jugendliche Frucht, etwas rauchige und bitterschokoladige Aromen, eine Spur Zitrusfrüchte im Hintergrund, feines Tannin und etwas Biss, ganz zarte Süße am Gaumen, gewisse Nachhaltigkeit, pfeffrig-ätherische Nuancen, nicht sehr tief, aber klar, feinsaftig und geschliffen, guter bis sehr guter Abgang."
Ausgezeichnet: 16er zweitbester Spätburgunder
Ausgezeichnet: 15er Bester Spätburgunder unter der Basis-Rotweinen Jahresauswahlprobe der Mosel
Aristokratisch-eleganter, vielschichtiger Charakterwein aus der besten deutschen Rotweinrebe.
Weicher Duft nach reifen Waldbeeren, Süßkirsche, Johannisbeere, Heidelbeere und etwas würziger Hagebutte; dazu Weinbergserde, einem Hauch röstigen Holz und etwas würziger Cranberry, im Mund außerordentlich samtig - feine und doch voll-saftige Tannine, etwas röstige Anklänge dank Reife im 600l-Demi Mud-Holzfass aus französischer und kaukasischer Quercus Robur-Eiche.
Dazu die weiche, typische Spätburgunderfrucht und die jahrgangstyische Eleganz des hervorragenden Jahres, der frühesten Ernte sei Beginn der Aufzeichnungen.
Er war der erste Rotwein, den Hans-Peter vor über dreissig Jahren erzeugte - und dementsprechend viel Herzblut fliesst in diesen, unseren wichtigsten Rotwein.
Ein Preis-Leistungs-Schnäppchen, dass sich bereits jetzt so jung so unfassbar ausgewogen und harmonisch zeigt.
Passt zu hochwertigem Wild, Rehmedaillons und Wildschweinbraten; auch passt er als Begleiter zu dunk
(...)

Weinexpertise / Weinbeschreibung PDF

 

Nr. 31 2022er Pinot Noir trocken

Alk. 13.5 % vol.
Geschmacksrichtung: trocken
Preis per: (10,53 Euro / Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausgezeichnet: Landesprämierung Silber
Rebsorte: Spätburgunder
Jahrgang: 2022er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Amlinger&Sohn
Trinktemperatur: 16-18°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Rotwein
Analyse: Alk. 13.4% vol. - Restsüße 5.3 g/l - Säure 5.1 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Kunststoffkork
Passende Gerichte: Wild, Rehmedaillons und Wildschweinbraten
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE
Kategorie: Rotwein und Rosé

Nr. 31 2022er Pinot Noir trocken
7,90 Euro
0,75l (10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Lieferung z.B. per Paketdienst ab Weingut/Weinhaus Amlinger&Sohn in 2-4 Werktagen zu dir.

Herbst - Weinlese und goldener Oktober

Impressionen aus und auch Urlaubs-Angebote für Sie in einer ganz besonderen Zeit hier an der Mosel - Weinlese und golden strahlende Weinberge und Wälder im Herbst.

Weinberater: Wein und Speisen

Welche Weine passen zu welchen Gerichten? Lassen Sie sich beraten und entdecken Sie ganz neue Genüsse mit unseren abwechslungsreichen Weinen. Grundsätzlich gilt zwar (...)

Säure und Säurearme Weine

Mehr zur Säure im Wein. Und Mosel ist sauer? Nein, erstens wegen Klimawandel generell nicht mehr und zweitens bei uns sowieso nicht - wir lieben säurearme Weine

Was ist die Garantie der Familie Amlinger für gute Weine?

Zurück...

Ähnliche Weine / Verwandte Artikel

31.3 2019er Rosenberg RÉSERVE Pinot Noir STEILLAGE trocken Landespraemierung Gold

(Spätburgunder). Ein absoluter Genuss, aber unbedingt dekantieren oder 2 Jahre reifen lassen! 30 Monate im Holzfass gereift. Pinot Noir, Spätburgunder - die (...)
(23,87 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 14.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

17,90 Euro - 0,75l

31.1 2022er Rosenberg Pinot Noir STEILLAGE feinherb Landespraemierung Gold

(Spätburgunder) Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Frisch, jung, kraftvoll und ausdrucksstark aus dem fantastischen Rotweinjahr 2022. Unbedinkt dekantier (...)
(13,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 13.5 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

9,90 Euro - 0,75l

40  Alter Mosel - Trester aus der Rieslingtraube, 2 Jahre eichefaßgelagert

(Grappa) Wie ein guter Whisky 24 Monate in gebrauchten Rotweinfässern gereift - das bringt die Weichheit, die Farbe und zusätzlice Aromen. Weicher Doppelb (...)
(24,14 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 46% vol.

16,90 Euro - 0,7l

62 2022er Schwarzriesling trocken

(Pinot Meunier) Unser zartester Rotwein - perfekt für den Sommer! Bei ihm haben wir bewusst auf Gerbstoffe und Tannine verzichtet - er wurde nicht zusammen mit (...)
(10,53 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand) Alk. 13.0 % vol. - ENTHÄLT SULFITE

7,90 Euro - 0,75l

107 Gold- oder Silbermedaillen bei den Landesprämierungen 2015-2020

"Wir denken: gute Weine entstehen durch harte Arbeit und durch Erfahrung. Wir, die Amlinger´s, sind im Weinbau seit 1570."
- Hans-Peter und Christian Amlinger

Vinum World of Rosé: 2020er Pinot Noir&Schwarzriesling ist Bester Rosé der Mosel unter 947 Weinen! +++ Best of Riesling +++ 2018: Zum zweiten Mal Ehrenpreis als eines der besten Weingüter bei der Landesprämierung, bei 1.242 teilnehmenden Betrieben! +++ Meininger Deutscher Rotweinpreis „Anonym?us“90 Punkte. Zweitbester Wein der Kategorie +++ und vieles mehr.

Amlinger&Sohn:
"Einer der besten Produzenten der Region"

"Die Weine halten ein konstant hohes Niveau und gehören zu den besten ihrer
jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in
problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen jedoch in guten Jahren
mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb
den Status halten kann. Im Grunde kann man hier blind kaufen."
- Markus Hofschuster, Wein.plus (mehr...)


Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2024 Christian Amlinger