Wein, Genuss & mehr

Wein, Genuss & mehr


19
2022er »Alte Reben« STEILLAGE Riesling feinherb

Landesprämierung Gold
12,90 Euro
0,75l (17,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
ausverkauft, 23er ab ca. Ende Juli

Von unserem ältesten Weinberg, 1947 gepflanzt.
Gewachsen im Neefer Frauenberg Gemarkung Lay, hinter dem Steinbruch Richtung Klosterruine - ein extrem heisser Südsüdwest-Weinberg mit perfekter Steillage, die wie ein Sonnenkollektor wirkt.
Handlese, Steilstlage, Terrassenweinberg - extremer Arbeitsaufwand mit 1.200 Stunden je ha statt 80 in flachen Weinbergen. Die ganze Sonne und Hitze des Jahres schmecken Sie in dem außergewöhnlich säurearmen reifen Wein. Kleinste Menge, ca. 3000l je ha (erlaubt: 12.500l je ha) daher konzentriert, kraftvoll, vielschichtig.

21er: 90 Punkte Best of Riesling
Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold
Steillage. Betörendes Riesling-Elixier von unseren "Ältesten Mitarbeitern", den wurzelechten Riesling-Reben zweier Weinberge, 45 und 70(!) Jahre alt.
Klein wie Spielzeug, goldgelb (mit roten Bäckchen) und saftig-süß waren die Träubchen, goldgelb und extrem dicht ist auch der Wein.
Dank geringer Ernte und extrem später Lese ein dicht gepackter, mit feinem Spiel begeisternder Ausnahmeriesling.
Im Mund ist er weich, schmeckt voll und reif nach Mirabelle, Orangenschale, gelben Früchten. Dabei ungeheuer hervortretend sind die nicht mehr nur schiefermineralischen, siodern dazu auch kräuterig-würzigen Aromen, die den satten und intensiv langen Wein bestimmen. Nie wirkt er dabei langweilig, dafür sorgt die mineralische, holzähnliche Würze des Schieferbodens(Graphit, Mokkaaromnen, anregende Noten von getrocknetem Tee). Genießen Sie diesen Wein bis 2030.
Lagerfähigkeit ca. 15 Jahre

Weinexpertise / Weinbeschreibung PDF

 

Nr. 19 2022er »Alte Reben« STEILLAGE Riesling feinherb

Alk. 12.0 % vol.
Geschmacksrichtung: feinherb
Preis per: (17,20 Euro / Liter, Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold
Rebsorte: Riesling
Jahrgang: 2022er
Herkunft: Deutschland > Mosel > Neef > Frauenberg
Trinktemperatur: 10-12°C
Weinart: Deutscher Qualitätswein, Weisswein
Analyse: Alk. 12.0% vol. - Restsüße 18.6 g/l - Säure 6.5 g/l
Inhalt: 750ml
Verschlussart: Drehverschluss
Hersteller: Erzeugerabfüllung Weingut Amlinger&Sohn GbR, Neef/Mosel
Vertrieb: Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K., Neef/Mosel.
Allergene: ENTHÄLT SULFITE
Kategorie: Weißwein trocken und Große Lagen

Nr. 19 2022er »Alte Reben« STEILLAGE Riesling feinherb
12,90 Euro
0,75l (17,20 € / l; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
ausverkauft, 23er ab ca. Ende Juli

Neefer Frauenberg

Ort: Neef Lage: Süd-, Südwesthang, Steilhang mit Schieferterrassen Boden: Schiefer mit Quarziteinträgen. Beste Neefer Lage.

Riesling

Der Riesling - die wohl beste Weißweinrebe der Welt - und einmalig in Deutschland und an der Mosel

Alte Reben

Wir erklären, warum alte Reben charaktervolle Weine liefern. Gerade hier an der Terassenmosel finden Sie noch teils siebzig- oder hundertjährige und dazu wurzelechte (...)

Schiefer, Steillagen & Terrassen

Hier erfahren Sie, was das einzigartige Terroir hier an der Mosel ausmacht: Das Schiefergestein und die Steil- und Terrassenlagen.

Handlese

Begleiten Sie uns bei der schönsten Arbeit, der Handlese in fantastischer Landschaft. Auswahl und Selektion der besten Trauben für beste Weine

Tradition

Mosel, Saar und Ruwer ist das international am meisten angesehene Weinanbaugebiet Deutschlands. Seit Jahrtausenden baut man im klimatisch begünstigten Tal Wein an, und sc (...)

Neefer Petersberg - Leuchtpunkt der Artenvielfalt

Bei uns im Ort und in und um unsere Weinberge erwartet Sie blühende Natur - im Leuchtpunkt der Artenvielfalt. In Terrassenweinbergen blüht das Leben - Vielfälti (...)

Säure und Säurearme Weine

Mehr zur Säure im Wein. Und Mosel ist sauer? Nein, erstens wegen Klimawandel generell nicht mehr und zweitens bei uns sowieso nicht - wir lieben säurearme Weine

Was ist die Garantie der Familie Amlinger für gute Weine?

Zurück...

107 Gold- oder Silbermedaillen bei den Landesprämierungen 2015-2020

"Wir denken: gute Weine entstehen durch harte Arbeit und durch Erfahrung. Wir, die Amlinger´s, sind im Weinbau seit 1570."
- Hans-Peter und Christian Amlinger

Vinum World of Rosé: 2020er Pinot Noir&Schwarzriesling ist Bester Rosé der Mosel unter 947 Weinen! +++ Best of Riesling +++ 2018: Zum zweiten Mal Ehrenpreis als eines der besten Weingüter bei der Landesprämierung, bei 1.242 teilnehmenden Betrieben! +++ Meininger Deutscher Rotweinpreis „Anonym?us“90 Punkte. Zweitbester Wein der Kategorie +++ und vieles mehr.

Amlinger&Sohn:
"Einer der besten Produzenten der Region"

"Die Weine halten ein konstant hohes Niveau und gehören zu den besten ihrer
jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in
problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen jedoch in guten Jahren
mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb
den Status halten kann. Im Grunde kann man hier blind kaufen."
- Markus Hofschuster, Wein.plus (mehr...)


Unsere Weine - ausgezeichnet
 1996-2024 Christian Amlinger