+Willkommen&Neues
+Weingut
+Unser Wein
+Weine&Shop
+Urlaub bei uns
+Fewos****(*)
+Mosel&Erlebnisse
 +Feste
 +Neef
 +Die Mosel
 +Galerie - Bilder und Panoramen
  -Galerie Sommer 2000
  -Bilder aus Frankreich
  +Bilder und Kurztexte für die Presse
    -Bilder aus der Steillage NEU!
  -Galerie 2001 1/4
  -Galerie 2001 2/4
  -Galerie 2001 3/4
  -Galerie 2001 4/4
  -Panoramen
  +Sommer-Impressionen 2002
  -Sommer-Impressionen 2002-2
  -Herbst und Winter 2002/2003
  +Goldener Oktober 2005
  -Goldener Oktober 2005 - Lese im Calmont
  +Konzert und Feuerwerk
  -Bilder aus Portugal
  -Goldener Oktober 2010
 -Ausflüge & Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

Weingut Amlinger & Sohn

Mehr auch auf den Seiten unserer Homepage.

Besonderheiten

  • Exzellente Weinqualität – nicht nur Riesling
  • Die Mosel: bestes Anbaugebiet der Welt für Riesling; mit Abstand der größte Exporteur in Deutschland, glazvolle Geschichte mit der zweitältesten Weinlagenklassifizierung der Welt; eine der schönsten Flußlandschaften Europas
  • Dank Klimaerwärmung auch beste Rotweine; beispielsweise bester Rotwein bei der Jahresauswahlprobe 2011 des Moselwein e.V. (Nr. 64 Frühburgunder). Optimaler Ausbau der Weine im modernen Keller und traditionellen Holzfaß
  • Familienweingut. Weintradition seit 1570, zwei Generationen Hans-Peter(hat 39 Wein-Jahrgänge  ausgebaut) und Christian Amlinger(erst nach dem Abschluss als Dipl.Inf(TU) Liebe zum Wein und Weinbau entdeckt, daheim eingestiegen und neues Wissen / neue Erfahrungen aus drei Kontinenten)
  • Vierzehn Ferienwohnungen, darunter neu ab Juli 2012 Apartments im Gutshaus am neuen Garten; mit allem Komfort im Stil der Jahrhundertwende 1900 neu errichtet
    Gästezimmer, große Weinproben im Weingut und Kellerführungen inkl. Probe des neuen Weines
  • Ab 2012 Vinothek, Gutsausschank im Weingut
  • Einzigartige Landschaft an der engsten Moselschleife, dem steilsten Weinberg Europas (Bremmer Calmont), dem Naturstrand an der Klosterruine Stuben. Wanderwege, Mountain-Biking, Kajak, Golf (9km), Fahrrad auf dem Moselragweg inkl. Verleih auch von Elektrorädern

Zusammenfassung

Unser Weingut Amlinger & Sohn liegt an der Terrassenmosel in der Mitte zwischen Trier und Koblenz, an der engsten und vielleicht schönsten Moselschleife. Hier im sonnendurchflutetem Moseltal, auf devonaltem Grau- und Braunschiefer, wachsen unsere Weine. Im Calmont, des steilsten Weinberg Europas, im Frauenberg, in Neef und rund um die Klosterruine Stuben.

Vierzehn Rebsorten bauen wir selber auf knapp 10 ha an, oft in mühsamen, aber qualitätsstarken Steillagen-Weinbergen. Von weiteren 5 ha kaufen wir Trauben zu. Es erwartet Sie begeisternde Vielfalt, direkt vom Winzer. Vom filigranen Riesling bis zum dichten Rotwein-Cuvée 24 Monate Eichenfaß, vom fruchtigen Spätburgunder bis zum schweren Chardonnay…

Wein genießen, Landschaft erleben. Für Sie: Urlaub im 120jährigen Weingut oder in unseren vierzehn(teils neu 2012) Ferienwohnungen. Direkt beim Winzer, in Sicht- und Fühlweite der Mosel, oder inmitten der Weinberge.

Tauchen Sie ein in die Romantik des alten Weinguts, Ihr Winzer zeigt Ihnen persönlich, wo Ihr Wein wächst. Alle Häuser liegen im verträumten und ruhigen Winzerort Neef, umgeben von Weinbergen und dichten Hunsrück-Wäldern. Dazu genießen Sie beste Weine auf unserer Terrasse, unserem neuen Garten und unserer Vinothek. Sie erleben die Vielfalt unserer Weine bei unserer schon legendären Weinprobe und lernen den Ursprung des Weines bei der Kellerführung kennen.

Unser Wein: Begeisternde Vielfalt. Geprägt von Sonne, Boden, Menschen.

Sonne

Seit über 19 Jahrhunderten wächst bei uns im klimatisch begünstigten Moseltal der Wein, sei der Römerzeit. Hier, in den wärmsten Hängen Deutschlands, gedeihen Weine, die alles in sich vereinen: Sonne und Schiefer, die Schönheit der Landschaft und die Sorgfalt des Winzers.

Die warmen Südwestwinde, der ausgleichende, die Kälte der Nacht aufzehrende warme Moselfluß, die wärmespeichernden, sonnenglühenden Schiefersteine: sie sorgen in unseren Weinbergen für ein auserordentliches Kleinklima mit warmen Tagen, kühlen, aroma-gebenden Nächten bis in den November hinein.

Ihr Wein wächst umgeben von seltsamen, mediterranen Pflanzen und nur hier lebenden seltenen Schmetterlingen, Echsen und Vögeln. Und immer in Sichtweite der Reben ist der ruhig dahinfließende, wärmespendende Fluß.

Boden

Schiefer, 600.000.000 Jahre alt, aus dem Devon. Er speichert die Sonne. Tief in ihm, bei alten Reben bis zu 12 Meter, sind unsere besten Rieslinge und Burgunder verwurzelt.
Oft teilen sich nur wenige Weinstöcke eine vor Jahrhunderten mit Bruchsteinmauern den Hängen abgerungene Weinbergs-Terrasse, und nur über verschlungene Pfade, über steile Treppen und vorbei an schwindelerregenden Abgründen gelangt man in die Weinberge.

Doch die Mühe lohnt. Der Schiefer-Fels gibt den Reben halt, den Trauben Reife, dem Wein Kraft und Struktur.

Nirgendwo sonst auf der Welt haben die Trauben so lange Zeit zum Reifen: erst im November werden die besten Rieslinge gelesen - so bleibt den Trauben die Zeit, um alles, was die Natur bereitstellt, begierig aufzunehmen: das Wasser, die Luft, den Boden; das Terroir.

Menschen

Tradition - das heißt bei uns handwerkliches, schonendes Arbeiten. Im Weinberg, bei der Lese, im Keller. Das heißt, sorgfältige Pflege der guten, alten Weinberge.
Innovation - das heißt, Neues zu wagen, etwas anders zu machen, auf Ertrag verzichten, Qualität ernten. Innovation heißt auch Verzicht, auf unnötige Hilfen, auf allzu neue Verfahren.

Beides, Tradition und Innovation, bringen wir ein, jung und alt. Ergebnis, die Weine: „trinkfreudig“, aber auch ehrlich und typisch für die Region.
Vielleicht ein bisschen so wie die Menschen hinter den Weinen, so wie wir.
ssante Ziele bequem erreichen.

Hochaufgelöste Bilder unserer fünf Häuser, unserer Weine und unserer Heimat

Fragen Sie uns nach weiteren Bildern oder Informationen: Kontakt

/kunden/amlinger.de/webseiten/images/presse/









Downloads

2008_wein_und_menschen.pdf [270 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:00:36, DSL 768kBit : 00:00:03, ] 18.4.2012 22:03:06
2009_wein_und_genuss.pdf [263 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:00:36, DSL 768kBit : 00:00:03, ] 18.4.2012 22:02:27
2010_ Flyer_Goldener_Oktober.pdf [2921 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:06:30, DSL 768kBit : 00:00:31, ] 18.4.2012 22:05:01
2014-01-22_Kapitel_1und2.zip [97640 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 03:36:59, DSL 768kBit : 00:16:58, ] 22.1.2014 12:01:10
2016-final.cdr [48716 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 01:48:16, DSL 768kBit : 00:08:28, ] 9.3.2017 21:17:45
2016-final.pdf [16287 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:36:12, DSL 768kBit : 00:02:50, ] 9.3.2017 21:15:38
NikoRaupeLuftleistung.mp4 [97361 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 03:36:22, DSL 768kBit : 00:16:55, ] 4.1.2016 13:08:53
final.zip [24374 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:54:10, DSL 768kBit : 00:04:14, ] 3.5.2017 16:01:35
liste.pdf [9582 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:21:18, DSL 768kBit : 00:01:40, ] 18.4.2012 22:14:23
logo 2012 a.ai [76 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:00:11, DSL 768kBit : 00:00:01, ] 26.4.2012 8:59:37
logo 2012 a.cdr [78 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:00:11, DSL 768kBit : 00:00:01, ] 26.4.2012 8:59:58
logo 2012.ai [74 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:00:10, DSL 768kBit : 00:00:01, ] 26.4.2012 9:00:12
logo 2012.cdr [31 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:00:05, DSL 768kBit : 00:00:01, ] 18.4.2012 22:14:06
logo 2012.jpg [184 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:00:25, DSL 768kBit : 00:00:02, ] 26.4.2012 9:00:39
logo 2012.pdf [69 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:00:10, DSL 768kBit : 00:00:01, ] 18.4.2012 22:14:27
logo 2012.svg [73 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:00:10, DSL 768kBit : 00:00:01, ] 26.4.2012 9:00:44
schiefertafel2011.2.pdf [796 kByte, Downloadzeit ca.: ISDN 64kBit : 00:01:47, DSL 768kBit : 00:00:09, ] 18.4.2012 22:01:50
Weingut Amlinger&Sohn



 
  DEUKUSFRNLBE 
Sitemap
Kontakt
Impressum

Urlaubspreisliste
Weinpreisliste
Wein-Bestellzettel

Neues
2017-10_speisen_72.jpg

Neu: Wein und Speisen Infografik
Welche Weine passen zu welchen Gerichten? Nutzen Sie unsere Infografik und entdecken Sie ganz neue Genüsse mit unseren abwechslungsreichen Weinen - viele interessante Kombinationen, die sowohl den Gen...

icon_2017_09_72.jpg

Schiefertafel September 2017
· Goldregen - Landesprämierung 2017 mit 14 Goldmedaillen · Herbst 2017: Es geht los, so früh wie nie! · Frisch entleert: 225l-Fässer. Ihr neuer Stehtisch, als Regenfass oder für zwei Blumentöpfe · Ei...

icon_67_100.jpg

Ein neuer Wein. Probieren Sie!
Anonym?us. Winemaker´s Blend. Wir verraten nicht viel - nur so viel: er schmeckt! Er ist alles, nur nicht kompliziert....

icon_2017_06_72.jpg

Schiefertafel Juni 2017
· Filling Time · Jung und Steil - Weinpräsentation und Weinparty am 8.7. · Höchster Besuch im steilsten Weinberg · Frost im April 2017. 25% Schaden bei uns · Der Papst Franziskus sagt: Wein ist eine ...

icon_2017_04_72.jpg

Schiefertafel April 2017
· VERGRÖSSERUNGSGLÄSER für die Freuden dieser Welt · Der neue 2016er · kostenlose Lieferung im Mai und Juni · Weine für den Frühling und zum Spargel · Ihre Auszeit an der Mosel...

icon_2017_3_72.jpg

Amlingers Schiefertafel März 2017
· Wie man den Frühling erkennt · Der erste 2016er - ab sofort, aber nicht mehr lange. Schon fast ausverkauft! · Weinforum in Trier und IGW Berlin · Mosel auf dem Treppchen: Drittbester in der Kategori...

K640_icon100xX (200)_small.JPG

Moselsteig zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt
Der 365 Kilometer lange Moselsteig zwischen Koblenz am Deutschen Eck und Perl im Saarland ist der schönste Weitwanderweg Deutschlands - gewählt im Wandermagazin. Erleben Sie den Moselsteig direkt ab ...

K640_icon100xX (145)_small.JPG

Der erste 2016er
Der erste neue 2016er - im Januar gefüllt und direkt im Ausschank. Neu - unser Nr. 21 "Süss, jung und fruchtig". Unser erster aus dem neuen Jahrgang! 2016er Kerner Spätlese. Ein wunderbar aromatischer...

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Freitag, den
20.10.2017

44 Besucher online.
Alle Preise inkl. MwSt.
 AGB / Gastaufnahmevertrag
 nach oben