+Willkommen&Neues
+Weingut
+Unser Wein
 -Philosophie und Auszeichnungen
 +Ein Jahr im Weinberg
 +Stichworte: Wein-Wissen
  -Aromen im Wein
  +Barriques
  -Biologischer Säureabbau
  +Brände, Liköre, Öle und mehr
  +Der Kork (umfangreich)
  >Geschmacksrichtungen
  -Ihre Weinprobe
  -Jahrgangs-Charakteristik
  -Jahrgangs-Chronik
  -Klassifikation
  -Qualitätsstufen
  +Rezepte zum Nachkochen
  -Schiefer, Steillagen & Terrassen
  -Schwefel - ein höllischer Duft
  -Spargel, Wein und Frühling
  -Wein und Schokolade
  -Wein und Speisen
  -Wein-Bücher
  -Wein-Lagerung
  -Wein-Transport
  -Weingläser
  -Weinstein
  +Wein und Speisen
 +Von der Traube ins Glas
 +Unsere Rebsorten
 +Unsere Weinlagen
 -Alle Weine im Wein-Shop
 -Probepakete
+Weine&Shop
+Urlaub bei uns
+Fewos****(*)
+Mosel&Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

Die Geschmacksrichtungen beim Wein und Sekt

Wann schmeckt ein Wein trocken, halbtrocken oder lieblich? Ein wichtiges Merkmal, nach denen man Weine einteilen kann, ist die Restsüße. Die Geschmäcker sind hier verschieden, mancher mag´s trocken ohne schmeckbaren Restzucker, mancher mild.

In der Regel fängt der Weintrinken im Leben mit milden Weinen an. Oft, je mehr und öfters er Wein trinkt, trinkt er dann mit der Zeit meht und mehr halbtrockene bzw. trockene Weine. Und im Alter lässt das Empfinden für Süße etwas nach, so dass im Alter wieder eher milde Weine getrunken werden. Aber dass soll Sie nicht davon abhalten, den Wein zu trinken, der Ihnen schmeckt.

Die Angabe "trocken" kennzeichnet Weine ohne schmeckbare Süße. Trockene Weine weisen einen Restzuckergehalt von 1 g bis 4 g, bei höherem Säuregehalt bis zu 9 g pro Liter auf.

Weißwein trocken - Rotwein und Rosé

Die Angabe "halbtrocken" kennzeichnet Weine mit gering wahrnehmbarer Süße. Synonym wird auch der Begriff "feinherb", gerade bei halbtrockenen Weinen an der Grenze zu milden Weinen, verwendet. Der Restzuckergehalt liegt abhängig vom Fruchtsäuregehalt bei maximal 18 g pro Liter.

Weißwein halbtrocken

Die Angabe "lieblich", "mild" oder "süß" kennzeichnet Weine mit deutlich schmeckbarer Restsüße. Der Restzuckergehalt der lieblichen Weine liegt bei bis zu 45 g pro Liter, süße Weine weisen meist einen höheren Gehalt auf. Die Weine ohne Geschmacksangabe sind in der Regel mild.

Weißwein mild

Die Geschmacksrichtungen beim Sekt

Leider haben die Angabe trocken bei Sekt und bei Wein nicht die gleichen geschmacklichen und analytischen Bedeutungen, da beim Sekt die enthaltene Kohlensäure die wahrgenommene Süße deutlich heruntersetzt. Einem trockenen Wien entspricht so ein Sekt "extra brut" oder "brut".

Der Restzuckergehalt bei Sekt mit der Geschmacksrichtung "extra brut" (extra herb) liegt bei 0 – 6 g/l. Bei der Geschmacksangabe "brut" weisen die Sekte einen Restzuckergehalt von 0 – 15 g/l, bei "extra trocken" (extra dry) von 12 – 20 g/l, bei "trocken" von 17 – 35 g/l auf. Die Sekte mit der Geschmacksangabe "halbtrocken" besitzen 33 – 50 g/l und "mild" über 50 g/l Restsüße.

Sekte

Fazit

Das aktuelle Geschmackserlebnis des Weins hängt aber nicht nur vom Restzucker, sondern von der Kombination von Restzucker, Säure, Kohlensäure und weiteren Wein-Bestandteilen, dem zuckerfreien Extrakt, zusammen. So kann ein vom Gesetz her trockener Wein durchaus eine schmeckbare Restsüße aufweisen, umgekehrt kann ein als halbtrocken ausgewiesener Wein trocken schmecken. Um´s Probieren kommt man also (leider oder gottseidank ;-) nicht herum.

Weingut Amlinger&Sohn



 
  DEUKUSFRNLBE 
Sitemap
Kontakt
Impressum

Urlaubspreisliste
Weinpreisliste
Wein-Bestellzettel

Neues
icon_2018-05-02_72.jpg

Stern: 50 Traumziele vor der Haustür, und wir sind eines davon
Wir freuen uns - unter vielen bekannten Zielen in und nahe Deutschland vertreten wir die Mosel, mit Wein, Landschaft und [LINK: /weinprobe.html] Grillbraten!...

icon_2018_05_72.jpg

Schiefertafel Mai 2018
Haben Sie nicht auch Lust auf den Frühling und Sommer? Hier ein paar neue Eindrücke von der Mosel. Wie immer liefern wir auch jetzt, ab nächster Woche, persönlich und kostenlos Wein aus. Darunter auc...

icon_2018_03_72.jpg

Amlingers Schiefertafel März 2018
Stört dich beim Arbeiten der Wein, dann lass das Arbeiten sein! Aber uns stört der Wein nicht bei der Arbeit :-). Denn wir arbeiten ja mit ihm. Wir filtrieren im Moment - und die jetzt klaren jungen W...

icon_2017_12_72.jpg

Schiefertafel Dezember 2017
Die Familie Amlingerwünscht frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2018! Wir wünschen Ihnen ein schöne Adventszeit, eine frohes genussvolles Weihnachtsfest zusammen mit Ihren Lieben, eine ruhige Z...

icon_2017_10_72.jpg

Schiefertafel Oktober 2017
· Gönnen Sie sich Genuss zum Jahresende - Kostenlose Lieferungen · Handarbeit für gute Weine. Genussvoll-Glückliche Momente für Sie: Unsere Weine · Der Herbst 2017 - Früh, klein, aber kraftvolle Weine...

2017-10_speisen_72.jpg

Neu: Wein und Speisen Infografik
Welche Weine passen zu welchen Gerichten? Nutzen Sie unsere Infografik und entdecken Sie ganz neue Genüsse mit unseren abwechslungsreichen Weinen - viele interessante Kombinationen, die sowohl den Gen...

icon_2017_09_72.jpg

Schiefertafel September 2017
· Goldregen - Landesprämierung 2017 mit 14 Goldmedaillen · Herbst 2017: Es geht los, so früh wie nie! · Frisch entleert: 225l-Fässer. Ihr neuer Stehtisch, als Regenfass oder für zwei Blumentöpfe · Ei...

icon_67_100.jpg

Ein neuer Wein. Probieren Sie!
Anonym?us. Winemaker´s Blend. Wir verraten nicht viel - nur so viel: er schmeckt! Er ist alles, nur nicht kompliziert....

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Sonntag, den
27.05.2018

22 Besucher online.
Alle Preise inkl. MwSt.
 AGB / Gastaufnahmevertrag
 nach oben