+Willkommen&Neues
+Weingut
+Unser Wein
 -Prämierungen und Philosophie
 +Ein Jahr im Weinberg
 +Stichworte: Wein-Wissen
  -Aromen im Wein
  +Barriques
  -Biologischer Säureabbau
  +Brände, Liköre, Öle und mehr
  +Der Kork (umfangreich)
  >Geschmacksrichtungen
  -Ihre Weinprobe
  -Jahrgangs-Charakteristik
  -Jahrgangs-Chronik
  -Klassifikation
  -Qualitätsstufen
  +Rezepte zum Nachkochen
  -Schiefer, Steillagen & Terrassen
  -Schwefel - ein höllischer Duft
  -Wein und Schokolade
  -Wein und Speisen
  -Wein-Bücher
  -Wein-Lagerung
  -Wein-Transport
  -Weingläser
  -Weinstein
  -Wein und Speisen
 +Von der Traube ins Glas
 +Unsere Rebsorten
 +Unsere Weinlagen
 -Alle Weine im Wein-Shop
 -Probepakete
+Weine&Shop
+Urlaub bei uns
+Fewos****(*)
+Mosel&Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

Die Geschmacksrichtungen beim Wein und Sekt

Wann schmeckt ein Wein trocken, halbtrocken oder lieblich? Ein wichtiges Merkmal, nach denen man Weine einteilen kann, ist die Restsüße. Die Geschmäcker sind hier verschieden, mancher mag´s trocken ohne schmeckbaren Restzucker, mancher mild.

In der Regel fängt der Weintrinken im Leben mit milden Weinen an. Oft, je mehr und öfters er Wein trinkt, trinkt er dann mit der Zeit meht und mehr halbtrockene bzw. trockene Weine. Und im Alter lässt das Empfinden für Süße etwas nach, so dass im Alter wieder eher milde Weine getrunken werden. Aber dass soll Sie nicht davon abhalten, den Wein zu trinken, der Ihnen schmeckt.

Die Angabe "trocken" kennzeichnet Weine ohne schmeckbare Süße. Trockene Weine weisen einen Restzuckergehalt von 1 g bis 4 g, bei höherem Säuregehalt bis zu 9 g pro Liter auf.

Weißwein trocken - Rotwein und Rosé

Die Angabe "halbtrocken" kennzeichnet Weine mit gering wahrnehmbarer Süße. Synonym wird auch der Begriff "feinherb", gerade bei halbtrockenen Weinen an der Grenze zu milden Weinen, verwendet. Der Restzuckergehalt liegt abhängig vom Fruchtsäuregehalt bei maximal 18 g pro Liter.

Weißwein halbtrocken

Die Angabe "lieblich", "mild" oder "süß" kennzeichnet Weine mit deutlich schmeckbarer Restsüße. Der Restzuckergehalt der lieblichen Weine liegt bei bis zu 45 g pro Liter, süße Weine weisen meist einen höheren Gehalt auf. Die Weine ohne Geschmacksangabe sind in der Regel mild.

Weißwein mild

Die Geschmacksrichtungen beim Sekt

Leider haben die Angabe trocken bei Sekt und bei Wein nicht die gleichen geschmacklichen und analytischen Bedeutungen, da beim Sekt die enthaltene Kohlensäure die wahrgenommene Süße deutlich heruntersetzt. Einem trockenen Wien entspricht so ein Sekt "extra brut" oder "brut".

Der Restzuckergehalt bei Sekt mit der Geschmacksrichtung "extra brut" (extra herb) liegt bei 0 – 6 g/l. Bei der Geschmacksangabe "brut" weisen die Sekte einen Restzuckergehalt von 0 – 15 g/l, bei "extra trocken" (extra dry) von 12 – 20 g/l, bei "trocken" von 17 – 35 g/l auf. Die Sekte mit der Geschmacksangabe "halbtrocken" besitzen 33 – 50 g/l und "mild" über 50 g/l Restsüße.

Sekte

Fazit

Das aktuelle Geschmackserlebnis des Weins hängt aber nicht nur vom Restzucker, sondern von der Kombination von Restzucker, Säure, Kohlensäure und weiteren Wein-Bestandteilen, dem zuckerfreien Extrakt, zusammen. So kann ein vom Gesetz her trockener Wein durchaus eine schmeckbare Restsüße aufweisen, umgekehrt kann ein als halbtrocken ausgewiesener Wein trocken schmecken. Um´s Probieren kommt man also (leider oder gottseidank ;-) nicht herum.

Weingut Amlinger&Sohn



 
  DEUKUSFRNLBE 
Sitemap
Kontakt
Impressum

Urlaubspreisliste
Weinpreisliste
Wein-Bestellzettel

Neues
icon_2017_06_72.jpg

Schiefertafel Juni 2017
· Filling Time · Jung und Steil - Weinpräsentation und Weinparty am 8.7. · Höchster Besuch im steilsten Weinberg · Frost im April 2017. 25% Schaden bei uns · Der Papst Franziskus sagt: Wein ist eine ...

icon_2017_04_72.jpg

Schiefertafel April 2017
· VERGRÖSSERUNGSGLÄSER für die Freuden dieser Welt · Der neue 2016er · kostenlose Lieferung im Mai und Juni · Weine für den Frühling und zum Spargel · Ihre Auszeit an der Mosel...

icon_2017_3_72.jpg

Amlingers Schiefertafel März 2017
· Wie man den Frühling erkennt · Der erste 2016er - ab sofort, aber nicht mehr lange. Schon fast ausverkauft! · Weinforum in Trier und IGW Berlin · Mosel auf dem Treppchen: Drittbester in der Kategori...

K640_icon100xX (200)_small.JPG

Moselsteig zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt
Der 365 Kilometer lange Moselsteig zwischen Koblenz am Deutschen Eck und Perl im Saarland ist der schönste Weitwanderweg Deutschlands - gewählt im Wandermagazin. Erleben Sie den Moselsteig direkt ab ...

K640_icon100xX (145)_small.JPG

Der erste 2016er
Der erste neue 2016er - im Januar gefüllt und direkt im Ausschank. Neu - unser Nr. 21 "Süss, jung und fruchtig". Unser erster aus dem neuen Jahrgang! 2016er Kerner Spätlese. Ein wunderbar aromatischer...

icon_2016-12_72.jpg

Weinforum 2017
Uns ist es eine große Ehre, als ausgesuchter Betrieb unsere Weine auf dem Weinforum, der größten Weinmesse der Region, vorstellen zu dürfen. Mehr zu den Weinen auf dem Weinforum 2017....

icon_2016-11_72.jpg

Schiefertafel Dezember 2016
Nicht nur den goldenen Herbst können wir feiern. Auch bereits den zweiten Eiswein dieses Jahr und großartige Erfolge ber Weinverkostungen und Prämierungen! Diese Erfolge sind bei uns ein schöner Aus...

icon_2016-10_72.jpg

Schiefertafel Oktober 2016
· 2016: Wechselbad der Gefühle! Unglaublich, wie der Weinjahrgang dank Spätsommer die Kurve gekriegt hat. · Unser Service für Sie: Wir stillen Ihren Durst und liefern unsere Weine jetzt ohne Frachtkos...

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Donnerstag, den
24.08.2017

22 Besucher online.
Alle Preise inkl. MwSt.
 AGB / Gastaufnahmevertrag
 nach oben