+Willkommen&Neues
+Weingut
+Unser Wein
+Weine&Shop
 +Angebot des Monats & Neues
 -Trockene Weißweine und Große Lagen
 -Halbtrockene Weißweine und AMSECCO
 -Milde Weißweine
 -Rotwein & Rosé
 -Sekt & Traubensaft
 -Genuss: Brände, Liköre, Öle
 -Wein-Probepakete
 -Weinzubehör
 +Weinraritäten
 +Geschenkideen
 +Lieferbedingungen und AGB
  -Kostenlose Lieferung
+Urlaub bei uns
+Fewos****(*)
+Mosel&Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

Unsere Lieferbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Garantie

Wir, das Weingut Amlinger&Sohn, stehen mit unserem Namen für die Qualität unserer Weine. Sollte Ihnen wieder Erwarten einer unserer Weine nicht zusagen, dann nehmen wir kostenlos unangebrochene Flaschen zurück:


Hans-Peter und Liane Amlinger

Widerrufsrecht für Verbraucher


(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K.
Moseluferstr. 17
56858 Neef
Deutschland
Email wein@amlinger.de
Fax (+49)(0) 65 42 - 2 19 76

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (Download [PDF])  ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine
    individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder
    die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  •  zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum
    schnell überschritten würde,
  •  zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder
    der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der
    Lieferung entfernt wurde,
  •  zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer
    Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  •  zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart
    wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können
    und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der
    Unternehmer keinen Einfluss hat,
  •  zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer
    versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  •  zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von
    Abonnement-Verträgen.

Das Widerrufsformular ergibt sich aus der amtlichen Information zu Artikel 246 a § 1 Abs. 2 S. 1 Nr. 1 EGBGB.:

Widerrufsformular - Download [PDF]

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden
Sie es zurück.)

An
Weinhaus Amlinger&Sohn Christian Amlinger e.K.
Moseluferstr. 17
56858 Neef
Deutschland
Email wein@amlinger.de
Fax (+49)(0) 65 42 - 2 19 76


Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den Kauf
der folgenden Waren


Bestellt am _____________ erhalten am __________
Name des/der Verbraucher(s) ________________________
Anschrift des/der Verbraucher(s) _____________________
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier) _______________________
Datum ______________________

Ende der Widerrufsbelehrung.

Abgabe von Alkohol

Wie gesetzliche vorgeschrieben werden alkoholische Getränke nur an Jugendliche über 18 Jahren abgegeben. Näheres siehe entsprechende Gesetze. Gem. §9 des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) ist es gesetzlich verboten, Alkohol an Jugendliche unter 16 Jahren abzugeben oder den Verzehr zu gestatten. Wir machen unsere Nutzer und Kunden ausdrücklich darauf aufmerksam, dass es Jugendlichen unter 16 Jahren nicht erlaubt ist, Weine über uns zu bestellen. Jedoch übernehmen wir für Zuwiderhandlungen keine Haftung, da Sie uns mit Ihrer Bestellung versichern, dass der Empfänger der Ware das 16. Lebensjahr vollendet hat.

Korkgeschmack...

Sollte sich einer unserer Weine trotz richtiger Lagerung als fehlerhaft erweisen (z.B. Korkgeschmack), tauschen wir Ihnen die Flaschen natürlich um oder ersetzten Ihnen den Kaufpreis (innerhalb von 2 Jahren nach dem Kauf). Verschließen Sie einfach nach dem ersten Schluck oder Glas die Flasche (einfach den Korken fest und tief hineindrücken) und bringen Sie den Wein beim Ihrem nächsten Besuch mit bzw. schicken Sie den Wein zurück.

Bitte beachten Sie, dass auf Ihren Wunsch erstellte Waren (z.B. Weine mit Sonderetiketten) vom Umtausch ausgeschlossen sind.

Transportschäden

Wir garantieren, das die Ware unser Weingut in einwandfreiem Zustand und gut verpackt verlässt.

Sollte trotzdem einmal ein Schaden eintreten, dann übernimmt die Transportversicherung des Paketdienstes selbstverständlich die Kosten. Bitte melden Sie unbedingt eingetretene Schäden (z.B. kaputte Flaschen, feuchte Kartons), fehlende Pakete oder Ware direkt beim Lieferanten und lassen Sie sich die Mängel (Fehlende Kartons, Bruch) vom Lieferanten bestätigen.

Es bestehen keinerlei Ersatzansprüche auf mittelbare Schäden.

Lieferung ins Ausland

Mehr bei den Lieferarten...

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (Kontakt).

Weinstein

Weinstein ist eine Begleiterscheinung der natürlichen Reifung eines Weins. Er ist kein Grund zur Reklamation. Je nach Jahrgang und Lagerung können sich in Weinflaschen kleine Kristalle (Weinstein) befinden. Qualität und Geschmack des Weins werden nicht beeinflusst. Bitte gießen Sie den Wein vorsichtig ein, damit sich der Weinstein nicht vom Flaschenboden löst.

Allgemeines, Gültigkeit, Preise, Aufrechnung

Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Gültig ist jeweils die neueste Preisliste. Alte Listen verlieren mit Erscheinen einer neuen ihre Gültigkeit.

Preise verstehen sich als Bruttopreise ab Hof, inklusive Glas, Verpackung(12er - Kartons) und gesetzlicher Mehrwertsteuer. Es gelten im Internet dieselben Preise wie direkt ab Weingut. Alle Preise verstehen sich zuzüglich eventueller Verpackungs- und Transportkosten. Lieferarten

Aufrechnung ist nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig titulierten Gegenforderungen möglich.

Eigentumsvorbehalt, Erfüllungsort, Vorbehalt, Zinssatz

Die Ware bleibt bis zum vollständigen Erhalt der Rechnungssumme unser Eigentum. Gerichtsstand ist für Vollkaufleute laut Handelsgesetzbuch Cochem. Erfüllungsort ist für beide Seiten Neef/Mosel. Für diese Geschäftsbedingungen sowie die Geschäftsbeziehungen zwischen dem Verkäufer und dem Käufer gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Wein ist ein Naturprodukt und nicht in beliebiger Menge verfügbar. Deswegen behalten wir uns vor, im Falle der Nichtverfügbarkeit eine gleichwertige Ware (z.B. neuer Jahrgang) zu liefern: bei Ausverkauf eines Jahrganges liefern wir, falls Sie keinen anderen Wunsch äußern, den Folgejahrgang, sofern dieser gleichwertig in Qualität und Preis ist. Weiterhin behalten wir uns vor, die versprochene Leistung im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit nicht zu erbringen. Ausstattung, Verpackung und Farben können sich von den Abbildungen unterscheiden.

Geldleistungen sind für die Dauer des Verzugs (bzw. bei Kaufleuten ab Fälligkeit) mit 5 Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank zu verzinsen.

Datenschutz

Die zur Abwicklung des Vertrages erforderlichen personenbezogenen Daten werden vom Besteller zur Verfügung gestellt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen personenbezogen Daten werden gespeichert. Die Behandlung der Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes. Selbstverständlich werden alle persönlichen Daten vertraulich behandelt. Wir garantieren Ihnen höchste Sicherheitsstandards. Wir verpflichten uns, Ihre Daten vor jedem unberechtigten Zugriff zu schützen. Ihre Daten werden auf keinen Fall an Dritte weiter gegeben.

Hinweis: Sie können gemäß § 28 Abs.4 Bundesdatenschutzgesetz bzw. § 4 Abs.3 Teledienstdatenschutzgesetz der oben genannten Nutzung und/oder Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit durch Mitteilung an unten genannte Adresse widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs werden wir die hiervon betroffenen Daten nicht mehr nutzen und verarbeiten bzw. die weitere Zusendung von Werbemitteln unverzüglich einstellen.

Teilunwirksamkeit

Bei Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen unberührt.

Fragen

Für weitere Fragen, insbesondere für Auslandslieferungen oder Lieferterminen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. (Kontakt).

Viel Spaß mit unseren Weinen!

Stand 18.6.2014.

Unsere Anschrift:

Verkauf:
Weinhaus Amlinger&Sohn
Christian Amlinger e.K.
Moseluferstraße 17
56858 Neef/Mosel, Deutschland
Tel. (+49)(0)6542-2962, Fax (+49)(0)6542-2962
Email mailto:wein@amlinger.de, http://www.amlinger.de
Geschäftsführer/verantwortlich für den Shop:
Christian Amlinger
USt-IdNr.: DE272523117; Steuer-Nr. 45/230/00123
Eingetragen im Handelsregister Koblenz HRA 21092
Weingut Amlinger&Sohn



 
  DEUKUSFRNLBE 
Sitemap
Kontakt
Impressum

Urlaubspreisliste
Weinpreisliste
Wein-Bestellzettel

Neues
icon_2017_06_72.jpg

Schiefertafel Juni 2017
· Filling Time · Jung und Steil - Weinpräsentation und Weinparty am 8.7. · Höchster Besuch im steilsten Weinberg · Frost im April 2017. 25% Schaden bei uns · Der Papst Franziskus sagt: Wein ist eine ...

icon_2017_04_72.jpg

Schiefertafel April 2017
· VERGRÖSSERUNGSGLÄSER für die Freuden dieser Welt · Der neue 2016er · kostenlose Lieferung im Mai und Juni · Weine für den Frühling und zum Spargel · Ihre Auszeit an der Mosel...

icon_2017_3_72.jpg

Amlingers Schiefertafel März 2017
· Wie man den Frühling erkennt · Der erste 2016er - ab sofort, aber nicht mehr lange. Schon fast ausverkauft! · Weinforum in Trier und IGW Berlin · Mosel auf dem Treppchen: Drittbester in der Kategori...

K640_icon100xX (200)_small.JPG

Moselsteig zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt
Der 365 Kilometer lange Moselsteig zwischen Koblenz am Deutschen Eck und Perl im Saarland ist der schönste Weitwanderweg Deutschlands - gewählt im Wandermagazin. Erleben Sie den Moselsteig direkt ab ...

K640_icon100xX (145)_small.JPG

Der erste 2016er
Der erste neue 2016er - im Januar gefüllt und direkt im Ausschank. Neu - unser Nr. 21 "Süss, jung und fruchtig". Unser erster aus dem neuen Jahrgang! 2016er Kerner Spätlese. Ein wunderbar aromatischer...

icon_2016-12_72.jpg

Weinforum 2017
Uns ist es eine große Ehre, als ausgesuchter Betrieb unsere Weine auf dem Weinforum, der größten Weinmesse der Region, vorstellen zu dürfen. Mehr zu den Weinen auf dem Weinforum 2017....

icon_2016-11_72.jpg

Schiefertafel Dezember 2016
Nicht nur den goldenen Herbst können wir feiern. Auch bereits den zweiten Eiswein dieses Jahr und großartige Erfolge ber Weinverkostungen und Prämierungen! Diese Erfolge sind bei uns ein schöner Aus...

icon_2016-10_72.jpg

Schiefertafel Oktober 2016
· 2016: Wechselbad der Gefühle! Unglaublich, wie der Weinjahrgang dank Spätsommer die Kurve gekriegt hat. · Unser Service für Sie: Wir stillen Ihren Durst und liefern unsere Weine jetzt ohne Frachtkos...

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Freitag, den
18.08.2017

23 Besucher online.
Alle Preise inkl. MwSt.
 AGB / Gastaufnahmevertrag
 nach oben