+Willkommen&Neues
 +Internationale Versionen
 +Neuigkeiten & Weblog
 +Schiefertafel und Newsletter
  +Schiefertafel Oktober 2017
  +Schiefertafel September 2017
  +Schiefertafel Juni 2017
  +Schiefertafel April 2017
  +Schiefertafel März 2017
  +Schiefertafel Dezember 2016
  +Schiefertafel Oktober 2016
  +Schiefertafel August 2016
  +Schiefertafel Juni 2016
  +Schiefertafel April 2016
  +Schiefertafel März 2016
  +Archiv 2015
  +Archiv 2014
    >Schiefertafel Dezember 2014
    +Schiefertafel Oktober 2014
    +Schiefertafel August 2014
    +Schiefertafel April 2014
    +Schiefertafel März 2014
  +Archiv 2013
  +Archiv 2012
  +Archiv 2011
  +Archiv 2010
  +Archiv 2009
  +Archiv 2008
  +Archiv 2007
  +Archiv 2006
  +Archiv 2005
  +Archiv 2004
  +Archiv 2003
  +Archiv 2002
  +Archiv 2001
  +Archiv 2000
 +Termine & Veranstaltungen
 +Gästebuch & Links
 -Impressum
 -Kontakt
 -Downloads & Videos
 -Anfahrt & Karten
+Weingut
+Unser Wein
+Weine&Shop
+Urlaub bei uns
+Fewos****(*)
+Mosel&Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

Amlinger´s Schiefertafel und Newsletter, Oktober 2014

postkarteamlinger.jpg (55877 bytes)

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Weinfreunde!        Neef an der Mosel, den 12. Dezember 2014

DSC_6962.JPG (6856795 bytes)DSC_6963.JPG (6187675 bytes)[1280x768]_herbst13_14_011.JPG (292672 bytes)IMG_3321.JPG (1435848 bytes)

Ja, dass ist das, was man als Winzer ihnen, den Weintrinkern voraus hat. Aber genauso hat man es dem Weinkritiker und Weinsommelier voraus.

Ab und ans ist man fast neidisch auf die Weinverkoster und Sommeliers, Aie haben viel mehr Zeit und auch Zugang zu viel mehr Weinen. Dadurch ist ihr Gaumen auch mal weiter geschult als bei uns bodenständigen Winzern.

Aber: was sie nicht probieren ist der Wein in seiner Entwicklung, als Traube, als Saft, als junger gärender Federweißer, als junger Wein mit Hefe. Hier findet man ganz eigene Aromen - auch ein Grund, warum Federweisser so bliebt ist.

So probiert man sich durch due jungen Weine, die oft noch starkt von der Hefe und den Fruchtaromen, den Primäraromen aus der Gärung.

Cremige Weine, denn gerade jetzt ist der Winzer gefragt. Wir entscheiden mit zwei Generationen Erfahrung bei jedem Wein: gewinnt er durch den Hefekontakt? Ist ein grober Abstich besser? Fachfragen, die sich im Winter stellen.

Anbei an paar jahreszeitliche Eindrücke von der Mosel. Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest - und falls wir uns nicht mehr sehen z.B. bei der persönlichen Lieferung auch alles Gute und viel Gesundheit im Jahr 2015!

Ihre Familie Amlinger 

Der 14er probiert. Erster Eindruck: unser Amsecco Rosé

2008_10 (31).JPG (144438 bytes)IMG_4551.JPG (1217021 bytes)IMG_4538.JPG (1212951 bytes)DSC_7032.JPG (676587 bytes)

Ein ersten Vorgeschmack auf den neuen Jahr bietet Ihnen der Amsecco Rosé und auch unsere Traubensäfte. Diese sind aus frühen Sorten, die 2014 gut gerieten, vergleichbar wie 2012. So macht der Amsecco Rosé bereits jetzt Spaß mit frischen, sehr klaren Fruchtaromen, weicher Säure und doch spielerischer Eleganz.

35rot_s.JPG

35rot 2017er Amlinger´s Roter Traubensaft

3,30 Euro - 0,75l

100% Saftanteil - ohne Konservierungsstoffe. Aus der Dornfelder-Rebe. Zutaten: Traubensaft Mindeste(...)
(4,40 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)  mehr...

37_s.jpg

37 2016er AMSECCO Rosé

5,90 Euro - 0,75l

Moselanischer Frizzante. Rotling-Qualitätsperlwein - sehr weich, leichte Perlage und voller Geschmac(...)
(7,87 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)  mehr...

Bei Riesling war dann viel Arbeit angesagt - 50 Liter Regen vom 7. bis 9.10.2014 war zu viel des Guten. Aber, solange die Reben noch draußen wachsen und nicht drinnen  leben wir mit und von der Natur - und jedes Jahr ist anders. 2014 konnte man aus demselben Weinberg untrinkbarer Mist ODER richtig gute cremige Weine machen. Unterschied machen Erfahrung und Einsatz - das Sortieren der Trauben, der richtige Erntetermin und die richtige Arbeit im Keller. So haben wir, obwohl es viel aufwendiger ist, 90% der Weimberge per Hand geerntet.


Wein vor Weihnachten? Bis 19.12. kann es klappen

Im Moment liefern wir auch wieder persönlich aus. Wenn Sie bestellt haben, melden wir uns wie immer vorher mit dem Liefertermin.

Auch können wir jederzeit per DHL, UPS oder -neu- Spedition inkl. Anrufservice liefern.  DHL verspricht, das Pakete, die am 19. abgeholt werden, noch vor Weihacnten ankommen.

Persönlich Lieferung - wir auf "Weintour"

IMG_4611.JPG (1990025 bytes)IMG_4595.JPG (715834 bytes)

Wir bieten immer noch an den Service der persönlichen Lieferung, weil es uns Spaß macht, unsere Kunden mal wieder zu sehen. So oben links in Dresden - für mich mit die schönste deutsche Stadt (oder zeigt mir eine schönere); leider nur 108 Minuten zeit, um 242 Flaschen auszuliefern - deswegen bleibt es jetzt nur beim Schnappschuss. Dafür dann Abends Übernachtung in Leipzig mit dem großen Weihnachtsmarkt - mehr Zeit, um auch mal die Stadt zu sehen, die so fleißig Wein bestellt.

Danke an die vielen netten Weinkunden und die vielen Kaffeeangebote! Leider kann Ich nur bei jedem fünften einen trinken - ist sonst einfach zu viel.

Rezepte zu Weihnachten, von Glühwein (geht einfach) bis Rotweinkuchen

100_2774.JPG (699223 bytes)strfestDSC_6816.JPG (5776088 bytes)

  • Glühwein
  • Apfel-Zimt-Flammkuchen
  • Rotweinkuchen
  • Gänsebraten nach Oma´s Rezept

Mehr: Rezepte zu Weihnachten

[1280x768]DSC_3864.JPG (195503 bytes)

Schokolade und Wein Sinnlicher Genuss mal zwei

2007_04_00118.JPG (92619 Byte)2008-12-0805 [1280x768].JPG (184526 Byte)

Bis vor wenigen Jahren konnte man sich diese Kombination - Wein und Schokolade - gar nicht oder nur für süßeste Weine vorstellen. Erst seit wenigen Jahren entdeckt man, wie toll auch trockene Weine zu edler Schokolade harmonieren.

Ein Grund ist sicher, dass erst in den ketzten Jahren die Qualität der Schokoladen mit der des Weines gleich gezogen hat - so können rein technisch gesehen auch Bitterschokoladen mit 75%, 80% oder gar 99% Kakaoanteil erst seit wenigern Jahren hergestellt werden können.

Wenn man die beiden mal betrachtet, findet man überaschend viele Gemeinsamkeiten.

Mehr dazu und tolle Kombinationen unter http://www.amlinger.de/schokolade.html

Gutscheine&Geschenke zu Weihnachten

Weinpräsente

Für Kunden, für Geschäftspartner, für Freunde. Verschenken Sie Genuss mit Stil - direkt vom Weingut. Wir stellen Ihnen gerne hochwertige Geschenke zusammen und beraten Sie bei der Auswahl und Verpackung.

Auch eine individuelle Ausstattungen der Flaschen mit Ihrem eigenen Etikett sind möglich. Die Kartons können wir mit Ihrem Firmenlogo ausstatten.

Immer legen wir eine Weinbeschreibung mit bei, und gerne packen wir Ihre Grußkarten dazu. Auf Wunsch übernehmen wir die komplette Abwicklung inklusive günstigem Versand – Sie geben uns einfach eine Liste der Beschenkten, wir erledigen den Rest.

Gutscheine

gs (1).jpg (113259 bytes)gs (2).jpg (50760 bytes)

Gerne können wir Ihnen beispielsweise anbieten:

Romantisches Wochenende im Weingut - von März bis November

Alle Zimmer im Weingut (Zimmer DU/WC/TV) sind 2008 und 2009 neu renoviert worden - mit neuen Bädern und neuen Farben

  • Zwei Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer im Weingut(DU/WC/TV)
  • Kellerführung mit Fassprobe des Neuen Weines
  • traditionelle Weinprobe mit Grillbraten Mehr & Inhalt...
  • eine Flasche Wein aufs Zimmer

pauschal für nur 99,- Euro je Person im Doppelzimmer. Interesse?

Wein-Wochenende an der Mosel: 2 Tage und mehr für 95,- Euro

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Doppelzimmer (DU/WC) in unserer Nachbarschaft (andere Pension im Weinort Neef, andere Ausstattung)
  • traditionelle Weinprobe mit GrillbratenMehr & Inhalt...
  • Kellerführung mit Fassprobe des Neuen Weines
  • Nutzen Sie zusätzlich alle unsere Angebote und Räumlichkeiten

pauschal für nur 95,- Euro je Person im Doppelzimmer. Interesse?

"Genuss am Fluss" - 4 Tage im Weingut

Entdecken Sie die wunderschöne Mosellandschaft in aller Ruhe

  • ein Abendessen im Landgasthof "Zur Blauen Traube" (Gutschein über 15,- Euro je Person)
  • Weinprobe im Weingut: erleben Sie unser abwechslungsreiches Weinangebot - von Rot bis Weiss. Mehr & Inhalt...
  • Vor der Weinprobe als kulinarische Grundlage: unser schon traditioneller Grillbraten
  • Ein Glas moseltypischen Fruchtaufstrich vom Roten Weinbergspfirsich
  • Kellerführung mit Fassprobe des neuen Weines
  • Montag bis Freitag oder Sonntag bis Donnerstag
  • 4 Übernachtungen im Weingut, Zimmer(DU/WC/TV, 2008 oder 2009 neu renoviert) inkl. Frühstück

nur 155,- Euro je Person im Doppelzimmer. Auch von Sonntags bis Freitags für nur 186,- Euroje Person

Wir können Ihnen gerne einen Gutschein dafür ausstellen, den die Beschenkten dann bei uns einlösen können.

Meistens machen wir es so, dass sich die Beschenkten auch den Termin selber aussuchen können, also dass die Beschenkten sich wegen dem Termin und der Buchungsbestätigung bei uns melden. Sie können aber auch jetzt schon einen konkreten Zeitraum buchen, wir schicken Ihnen dann die Buchungsbestätigung mit.

Den Gutschein würden wir Ihnen zusammen mit der Rechnung per Post zuschicken. Die Rechnung können Sie dann überweisen.

Als passendes Geschenk zusammen mit dem Gutschein und als kleiner "Appetitanreger" sind die Weine aus unserem Weingut sehr beliebt. Als Probepaket siehe http://www.amlinger.de/probepakete.html  oder als Einzelfläschchen, gerne senden wir Ihnen eine Zusammenstellung - nach Geschmack der Beschenkten - unserer Weine mit.

Weinachts-Survival-Weine

[1280x768]DSC_3850.JPG (254341 bytes)[1280x768]DSC_3848.JPG (175217 bytes)[1280x768]DSC_3886.JPG (179207 bytes)

Zum Essen, um die liebe Verwandtschaft verwöhnen zu können, um die Gäste beindrucken zu können oder um sie ertragen zu können ;-).

Hier hilft: Online-Weinberater

Welcher Wein passt zu Ihrem Essen, welcher zu dem heutigen Abend, welcher zu Ihren Freunden - und welcher Wein passt zu Ihnen?

Finden Sie Ihren Favoriten in unserer begeisternden Vielfalt:

Weinberater: http://www.amlinger.de/index.php3?ID=weinberater

Auch wir freuen uns über Tipps und Anregungen, wie Sie unsere Weine genießen.

[1280x768]DSC_3884.JPG (228690 bytes)[1280x768]DSC_3881.JPG (223206 bytes)
[1280x768]DSC_3880.JPG (173271 bytes)[1280x768]DSC_3878.JPG (215963 bytes)

Termine & Veranstaltungen 2015

Unterirdischer Wein-Nachts-Markt in Traben-Trarbach

top-img-007.jpg (28199 bytes)
top-img-003.jpg (43692 bytes)
top-img-001.jpg (52880 bytes)

Bildwuelle: Tourist-Info Traben-Trarbach / Blickfang-Werbung / Ganz-Objektiv / Markus Stölben

In den riesigem Weinkellern - 22km lang - von Traben-Trarbach   

"Mosel-Wein-Nachts-Markt" in Traben Trarbach: 1. Unterirdischer Weihnachtsmarkt rund um Wein, Genuss & Kultur

Vom 03. Dezember bis 08. Januar findet in Traben-Trarbach erstmals das einzigartige Weihnachts-Event "Mosel-Wein-Nachts-Markt" statt. Jeweils an den Wochenenden begeben sich die Gäste in das mystische Halbdunkel der sogenannten "Vinotropolis" - einem Netz aus geschichtsträchtigen Weinkellern in der Traben-Trarbacher Unterwelt - und genießen dort den ersten und bislang einzigen unterirdischen Weihnachtsmarkt rund um die Themen Wein, Genuss und Kultur. In den traditionellen Schiefer- und Sandsteinkellern, die teilweise aus dem 16. Jahrhundert stammen, laden verschiedene Themenräume von 11 bis 21 Uhr zu gemütlichem Verweilen und weihnachtlichem Genuss unter Tage ein. Entlang der unterirdischen Wein-Meile verkosten die Besucher edle Tropfen von regionalen Winzern. Kunsthandwerker und Aussteller präsentieren hochwertige Dekoartikel, kulinarische Spezialitäten, Wellness-Produkte und Antikes aus ihrer Region. Das exklusive Rahmenprogramm versetzt die Gäste in Weihnachtsstimmung.

Tourist-Information Traben-Trarbach
Tel.: 06541/83980 http://www.mosel-wein-nachts-markt.de/ " - Quelle: www.eifel-direkt.de

Weingut Amlinger&Sohn



 
  DEUKUSFRNLBE 
Sitemap
Kontakt
Impressum

Urlaubspreisliste
Weinpreisliste
Wein-Bestellzettel

Neues
icon_2017_10_72.jpg

Schiefertafel Oktober 2017
· Gönnen Sie sich Genuss zum Jahresende - Kostenlose Lieferungen · Handarbeit für gute Weine. Genussvoll-Glückliche Momente für Sie: Unsere Weine · Der Herbst 2017 - Früh, klein, aber kraftvolle Weine...

2017-10_speisen_72.jpg

Neu: Wein und Speisen Infografik
Welche Weine passen zu welchen Gerichten? Nutzen Sie unsere Infografik und entdecken Sie ganz neue Genüsse mit unseren abwechslungsreichen Weinen - viele interessante Kombinationen, die sowohl den Gen...

icon_2017_09_72.jpg

Schiefertafel September 2017
· Goldregen - Landesprämierung 2017 mit 14 Goldmedaillen · Herbst 2017: Es geht los, so früh wie nie! · Frisch entleert: 225l-Fässer. Ihr neuer Stehtisch, als Regenfass oder für zwei Blumentöpfe · Ei...

icon_67_100.jpg

Ein neuer Wein. Probieren Sie!
Anonym?us. Winemaker´s Blend. Wir verraten nicht viel - nur so viel: er schmeckt! Er ist alles, nur nicht kompliziert....

icon_2017_06_72.jpg

Schiefertafel Juni 2017
· Filling Time · Jung und Steil - Weinpräsentation und Weinparty am 8.7. · Höchster Besuch im steilsten Weinberg · Frost im April 2017. 25% Schaden bei uns · Der Papst Franziskus sagt: Wein ist eine ...

icon_2017_04_72.jpg

Schiefertafel April 2017
· VERGRÖSSERUNGSGLÄSER für die Freuden dieser Welt · Der neue 2016er · kostenlose Lieferung im Mai und Juni · Weine für den Frühling und zum Spargel · Ihre Auszeit an der Mosel...

icon_2017_3_72.jpg

Amlingers Schiefertafel März 2017
· Wie man den Frühling erkennt · Der erste 2016er - ab sofort, aber nicht mehr lange. Schon fast ausverkauft! · Weinforum in Trier und IGW Berlin · Mosel auf dem Treppchen: Drittbester in der Kategori...

K640_icon100xX (200)_small.JPG

Moselsteig zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt
Der 365 Kilometer lange Moselsteig zwischen Koblenz am Deutschen Eck und Perl im Saarland ist der schönste Weitwanderweg Deutschlands - gewählt im Wandermagazin. Erleben Sie den Moselsteig direkt ab ...

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Samstag, den
25.11.2017

37 Besucher online.
Alle Preise inkl. MwSt.
 AGB / Gastaufnahmevertrag
 nach oben