+Willkommen&Neues
 +Internationale Versionen
 +Neuigkeiten & Weblog
 +Schiefertafel und Newsletter
  -Schiefertafel Oktober 2017 NEU!
  +Schiefertafel September 2017
  +Schiefertafel Juni 2017
  +Schiefertafel April 2017
  +Schiefertafel März 2017
  +Schiefertafel Dezember 2016
  +Schiefertafel Oktober 2016
  +Schiefertafel August 2016
  +Schiefertafel Juni 2016
  +Schiefertafel April 2016
  +Schiefertafel März 2016
  +Archiv 2015
  +Archiv 2014
  +Archiv 2013
  +Archiv 2012
  +Archiv 2011
  +Archiv 2010
  +Archiv 2009
  +Archiv 2008
    +Schiefertafel Dezember 2008
    +Schiefertafel Oktober 2008
    +Schiefertafel Juni 2008
    + Schiefertafel April 2008
    +Schiefertafel Februar 2008
  +Archiv 2007
  +Archiv 2006
  +Archiv 2005
  +Archiv 2004
  +Archiv 2003
  +Archiv 2002
  +Archiv 2001
  +Archiv 2000
 +Termine & Veranstaltungen
 +Gästebuch & Links
 -Impressum
 -Kontakt
 -Downloads & Videos
 -Anfahrt & Karten
+Weingut
+Unser Wein
+Weine&Shop
+Urlaub bei uns
+Fewos****(*)
+Mosel&Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

"Amlinger´s Schiefertafel” und Newsletter, April 2008

Schiefetafel.JPG (549418 Byte)100_0876.JPG (679415 Byte)100_0939.JPG (764832 Byte)
 

Liebe Freunde des Weinguts Amlinger&Sohn!
Neef a/d Mosel, den 11. April 2008

„Wer genießen kann, trinkt keinen Wein mehr, sondern kostet Geheimnisse.“

Salvador Dalí (1904-1989)

Geheimnisse im Wein… wie die Tiefen des Felses, wer kann in ihn hineinschauen? Nur erschmecken kann man ihn durch die Rebe. Sie durchwurzelt den Schiefer bis zu 12 Meter tief und zaubert ihn – als feines Aroma - in Ihr Glas.
 … wie die Geschichte der unzähligen, steilen Schiefermauern, die die Weinhänge stützen. Sie sorgen für das unvergleichliche Mikroklima unserer Terrassenlagen. Vor Generationen wurden sie mit handwerklicher Kunst errichtet.
 … wie der Geschmack des Weins – im Saft gibt es maximal 100 verschiedene Aromen, nach der Gärung findet man bis zu 500! Und keiner weiß bei vielen genau, woher sie stammen; aus dem Boden, der Rebe, der Gärung? Im Käse dagegen sind es nur 7, im Whisky nur 80 Aromen; einzig der Wein ist derart komplex.

Welch ein traumhafter Weinjahrgang 2007: Früh begonnen, spät gereift

Früheste Blüte überhaupt, ein abwechslungsreicher Sommer und schließlich ein (dank Sonne pur) entspannter Herbst – traumhafte Bedingungen für ein wirklich großes Weinjahr hier an der Mosel! So konnten wir die Trauben bis zuletzt ausreifen lassen. Jede Rebsorte haben wir zum perfekten Termin – ohne jede Hektik – ernten können (mehr im Wein-Lese-Bilderbuch).

Wir sind überzeugt von unserer Arbeit, seien Sie es mit uns!
Hans-Peter Amlinger: überzeugt vom «Schiefer« Riesling Nr. 6 aus 2007 – sehr elegante Frucht und weiche Säure
Christian Amlinger: überzeugt vom überaus vollen und weichen Regent, wundervolle Frucht und Würze, Nr. 63
Liane Amlinger: überzeugt von der frischen Kerner Spätlese Nr. 23, dem dieses Jahr extrem fruchtigen Rosé Nr. 30

23_s.jpg

23 2016er Kerner Spätlese

5,50 Euro - 0,75l

Landesprämierung Silber Aus dem Bullayer Brautrock. Ausgezeichnet: 15er Landesprämierung Silber W(...)
(7,33 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)  mehr...

30_s.jpg

30 2016er Rotling-Rosé feinherb

4,50 Euro - 0,75l

Weicher, typischer Rosé, mit Johannisbeer- und Himbeeraromen, weinsäurearm.
(6,00 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)  mehr...

6_s.jpg

6 2016er »Schiefer« Riesling trocken AA

6,90 Euro - 0,75l

Handlese aus Weinbergen mit Schieferböden - perfekt für Riesling! Mosel+Riesling+Schiefer=100%. 201(...)
(9,20 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)  mehr...

63_s.jpg

63 2015er Regent Rotwein AA

6,- Euro - 0,75l

Ausgezeichnet: PIWI-Preis International mit Gold 94 Punkte Rotwein aus der Regent-Rebe. Dichte, ins(...)
(8,00 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)  mehr...

94 Punkte Piwi-Preis

Gästezimmer im neuen Glanz

Nicht nur der Weinjahrgang ist neu: auch unsere Gästezimmer In alten Weingutsmauern erstrahlen sie im neuen Glanz, mit neuen Bädern und neuen Farben. Als Angebot dazu: Entdecken Sie die Mosel und die vielen neuen Ausflugsziele (Höhenheiligtum, Waldklettergarten, Golf, Kanu auf der Mosel…) Mo-Fr nur 88,- Euro pro Person (***, DU/WC/TV) inkl. Frühstück:

 Frühlings-Angebot: - nur jetzt frachtkostenfrei - Entecken Sie die Geheimnisse:

100_0880.JPG (438739 Byte)2008-03-20 (4).JPG (428355 Byte)P1001408 gut.jpg (250661 Byte)

Perfekt reife 2006er, die ersten frischen 2007er - elegante Weine aus handwerklicher Weingutsarbeit.

Unsere Weine finden Sie in der Liste oder im Internet, gerne bringen wir unsere Weine persönlich und frachtkostenfrei bis zu Ihrer Haustür (bitte bis 17. Mai bestellen)

1. in großen Teilen Deutschlands: Persönliche und kostenlose Lieferung  - Bitte bestellen Sie bis zum 17. Mai

Gerne bringen wir in großen Teilen Deutschlands unseren Wein persönlich und frachtfrei bis zu Ihrer Haustür.

Direkt vom Weingut, direkt von der engsten Moselschleife, direkt von den Amlingers. Weine, die unsere Heimat widerspiegeln, Weine, hinter denen wir stehen.

Bei kleinen Bestellungen unter 30 Flaschen fallen lediglich 3,- Euro Mindermengenzuschlag an.

 Bitte bestellen Sie bis zum 17.5., damit wir Sie kostenlos beliefern können.

 

2. oder: Kostenlose Lieferung per Post

Wir liefern kostenlos aus – gerne auch zu Ihnen! In ganz Deutschland liefern wir ab 200,- Euro frachtkostenfrei per Post - darunter fallen lediglich 5,- Euro je Karton an (bis max. 21 Fl. 0,75l oder 18 Fl. 1,0l je Karton).

Melden Sie uns Ihre Wünsche einfach mit der Bestellkarte auf der anderen Seite. Der Wein kommt dann per DHL / Deutscher Post bis zu Ihrer Haustür.

Haben auch Ihre Freunde Lust auf gute Weine? Die gibt es bei uns Amlinger´s.

Ihre Bestellung: Weinliste und mehr

• Telefon 0 65 42 / 29 62
• Fax 2 19 76
• Weinliste: www.amlinger.de/liste.html 
• Weinliste zum Herunterladen: www.amlinger.de/liste.pdf  ·

Am Ende sagen wir Danke für Ihre Verbundenheit zu uns, dem Weingut Amlinger&Sohn. Uns macht es viel Spaß, die Weine für Sie zu machen, und wir hoffen, dass Sie denselben Spaß beim Genuss unserer Weine haben.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute und senden herzliche Grüße von der ergrünenden und pfirsichblühenden Moselschleife

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen hier an der Mosel oder bei der Weinlieferung!

Urlaubs-Angebote Frühling und Sommer 2008

Mehr: Angebote im Fühling

2008-04-01 (27).JPG (394424 Byte)2008-04-02 (1).JPG (384123 Byte)
2008-04-02 (4).JPG (351487 Byte)2008-04-01 (18).JPG (377927 Byte)
2008-04-01 (19).JPG (413558 Byte)2008-04-01 (49).JPG (400199 Byte)
2008-04-01 (38).JPG (328650 Byte)2008-04-01 (23).JPG (415612 Byte)

2007er

64_s.jpg

64 2012er Frühburgunder Rotwein trocken

14,90 Euro - 0,75l

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold 2013erZWEITBESTER Rotwein der Mosel, Jahresauswahlprobe Lande(...)
(19,87 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)  mehr...

64-13 2013er Frühburgunder Rotwein trocken

19,80 Euro - 0,75l

Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold 2013erZWEITBESTER Rotwein der Mosel, Jahresauswahlprobe Lande(...)
(26,40 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)  mehr...

zweitbester Rotwein der Mosel Jahresauswahlprobe

 

Neue Ziele der Region - 2008

Kanonenbahnweg, Bullay-Alf-Reil (4km entfernt)

Der Kulturweg beleuchtet verschiedenste Aspekte dieser bedeutenden Bahnlinie - interessante Ein- und Ausblicke, nicht nur für Eisenbahn-Freaks

Mehr: http://www.amlinger.de/index.php3?ID=wanderungAlfhttp://www.zellerland.de/content/view/70/137/
Karte: http://www.mosel-erlebnis-route.com/Hill4GIS-Web/framesRight.php?id=122

Kulturweg der Religionen, Ediger (3km entfernt)

Kulturweg zur Religion der Kelten, der Römer und der Germanen sowie zum Judentum und Christentum

mehr: http://www.mosel-erlebnis-route.com/Hill4GIS-Web/framesRight.php?id=153 

Skulpturenweg Senheim und "Mesenicher Steinreichskäpp" (9km entfernt)

Vier Künstler haben aus unterschiedlichen Materialien Skulpturen geformt, die als Open-Air-Ausstellung mit der Mosel, dem Ort und den Weinbergen eine einzigartige Symbiose eingehen.

mehr: http://www.mosel-erlebnis-route.com/Hill4GIS-Web/framesRight.php?id=116

Apolloweg Valwig (20km entfernt)

Kulturweg, der neben Flora und Fauna auch die Landschaft, den Weinbau und die Kulturgeschichte der Mosel beleuchtet.

mehr: http://www.apolloweg-valwig.de/
und http://www.mosel-erlebnis-route.com/Hill4GIS-Web/framesRight.php?id=109

[Mosel.Erlebnis.Route]

Mehr erlebnisreiche Wanderwege an der Mosel: http://www.mosel-erlebnis-route.de/ 

 

Ausflugstipps 2008

 

Neu 2008: Waldklettergarten in Ediger-Eller

mehr: http://www.move-up-gmbh.de/klettern-hochseilgarten-parks.html

 

Neu 2006: 18- und 9-Loch-Golfplatz über Ediger-Eller: 

mehr: http://www.golf-club-mosel.de/go.to/modix/now/startseite.html

Weinkultouren der Mosel-WeinErlebnisBegleiter

Die Abenteuer der Vergangenheit in der Fantasie neu miterleben, Wissenswertes zu Geschichte, Architektur, Kunst, Geologie, Klima, Fauna, Flora und Weinbau erfahren - Deutschlands ällteste Weinregion bietet einen ganz besonderen Service: WeinErlebnisBegleiter nehmen Gäste an Mosel, Saar und Ruwer auf besondere Touren mit.

mehr: http://www.weinerlebnisbegleiter.de/ 

 

Martberg Pommern

2006 neu rekonstruiertes keltisches und römisches Bergheiligtum über Pommern / Mosel.

mehr: http://www.martberg.de/


Wanderwege rund um Neef

 

Die Klassiker: Von Neef auf den Petersberg

Los geht es in Neef, sie erreichen den alten Friedhof inkl. Petersbergkapelle aus dem 11. Jhd., den Aussichtspunkt "Eulenköpfchen" und schließlich die Klosterruine Stuben.

Mehr...

Erlebnisreich: Calmont-Klettersteig

Bezwingen Sie über Leitern und an Seilen entlang den steilsten Weinberg Europas - rund um die engste Moselschleife ein wirkliches Erlebnis.

Mehr:  s.u. und http://www.calmont-region.de

Calmont-Höhenweg

Römischer Umgangstempel, Grafik vo M.A Markus Meinen, siehe www.calmont-region.de. Hier wird 2008 das Höhenheiligtum ausgegraben und rekonstruiert

Mehr: www.calmont-region.de

 

Von Neef zur Einsiedelei des Bruder Heinrich und nach Senheim

mehr : http://www.amlinger.de/index.php3?ID=winterwanderung

 

Von Neef nach Bullay

mehr:  http://www.amlinger.de/index.php3?ID=april2007 

Christian ist bester Jungwinzer des Landkreises

Mehr: http://www.cochem-zell.de/aktuelles/nachrichten_fuer_die_wirtschaft/gelungener_erster_bauern_und_winzertag_in_zell/index.html

"Eine weitere Premiere erlebte der Bauern- und Winzertag mit der Verleihung des Förderpreises des Landrates an die besten Auszubildenden aus Landwirtschaft und Weinbau. Da in 2007 kein landwirtschaftlicher Auszubildender die Prüfung absolvierte, wurden die beiden besten Winzerlehrlinge Christian Amlinger aus Neef und Daniel Schneiders aus Pommern geehrt. "Ich gratuliere euch sehr zu eurem hervorragenden Abschneiden. Denn gerade in Eurem Berufsstand ist es ungemein wichtig, dass wir einen gut ausgebildeten Nachwuchs haben", betont Schnur gegenüber den beiden Nachwuchswinzern. Diese wiederum, die übrigens beide schon einen anderen Beruf erlernt, sich aber bewusst für den Winzer um entschieden haben, dürfen sich nun für das Jahr 2009 und dabei auf vier Tage Berlin und die dann stattfindende Grüne Woche freuen. Ermöglicht hat dies ein finanzieller Zuschuss der Raiffeisenbanken aus dem Landkreis." Quelle: Landkreis Cochem-Zell

Mehr: Bilder aus dem Frühling 2008


Weingut Amlinger&Sohn



 
  DEUKUSFRNLBE 
Sitemap
Kontakt
Impressum

Urlaubspreisliste
Weinpreisliste
Wein-Bestellzettel

Neues
2017-10_speisen_72.jpg

Neu: Wein und Speisen Infografik
Welche Weine passen zu welchen Gerichten? Nutzen Sie unsere Infografik und entdecken Sie ganz neue Genüsse mit unseren abwechslungsreichen Weinen - viele interessante Kombinationen, die sowohl den Gen...

icon_2017_09_72.jpg

Schiefertafel September 2017
· Goldregen - Landesprämierung 2017 mit 14 Goldmedaillen · Herbst 2017: Es geht los, so früh wie nie! · Frisch entleert: 225l-Fässer. Ihr neuer Stehtisch, als Regenfass oder für zwei Blumentöpfe · Ei...

icon_67_100.jpg

Ein neuer Wein. Probieren Sie!
Anonym?us. Winemaker´s Blend. Wir verraten nicht viel - nur so viel: er schmeckt! Er ist alles, nur nicht kompliziert....

icon_2017_06_72.jpg

Schiefertafel Juni 2017
· Filling Time · Jung und Steil - Weinpräsentation und Weinparty am 8.7. · Höchster Besuch im steilsten Weinberg · Frost im April 2017. 25% Schaden bei uns · Der Papst Franziskus sagt: Wein ist eine ...

icon_2017_04_72.jpg

Schiefertafel April 2017
· VERGRÖSSERUNGSGLÄSER für die Freuden dieser Welt · Der neue 2016er · kostenlose Lieferung im Mai und Juni · Weine für den Frühling und zum Spargel · Ihre Auszeit an der Mosel...

icon_2017_3_72.jpg

Amlingers Schiefertafel März 2017
· Wie man den Frühling erkennt · Der erste 2016er - ab sofort, aber nicht mehr lange. Schon fast ausverkauft! · Weinforum in Trier und IGW Berlin · Mosel auf dem Treppchen: Drittbester in der Kategori...

K640_icon100xX (200)_small.JPG

Moselsteig zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt
Der 365 Kilometer lange Moselsteig zwischen Koblenz am Deutschen Eck und Perl im Saarland ist der schönste Weitwanderweg Deutschlands - gewählt im Wandermagazin. Erleben Sie den Moselsteig direkt ab ...

K640_icon100xX (145)_small.JPG

Der erste 2016er
Der erste neue 2016er - im Januar gefüllt und direkt im Ausschank. Neu - unser Nr. 21 "Süss, jung und fruchtig". Unser erster aus dem neuen Jahrgang! 2016er Kerner Spätlese. Ein wunderbar aromatischer...

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Donnerstag, den
19.10.2017

40 Besucher online.
Alle Preise inkl. MwSt.
 AGB / Gastaufnahmevertrag
 nach oben