+Willkommen&Neues
+Weingut
+Unser Wein
+Weine&Shop
+Urlaub bei uns
+Fewos****(*)
+Mosel&Erlebnisse
 +Feste
 +Neef
 +Die Mosel
 +Galerie - Bilder und Panoramen
  -Galerie Sommer 2000
  -Bilder aus Frankreich
  +Bilder und Kurztexte für die Presse
  -Galerie 2001 1/4
  -Galerie 2001 2/4
  -Galerie 2001 3/4
  -Galerie 2001 4/4
  -Panoramen
  +Sommer-Impressionen 2002
  -Sommer-Impressionen 2002-2
  -Herbst und Winter 2002/2003
  +Goldener Oktober 2005
  -Goldener Oktober 2005 - Lese im Calmont
  +Konzert und Feuerwerk
  -Bilder aus Portugal
  -Goldener Oktober 2010
 -Ausflüge & Erlebnisse


Einkaufskorb (leer)
Bestellen

Goldener Oktober 2005

Mehr Bilder: Weinlese im Calmont,Oktober 2005, und Panoramen

In welchem anderen Jahr hat er den Namen so verdient wie in diesem? Die Bezeichnung „Gold“ allein reicht während der Rieslinglese nicht mehr aus, um die schönen Eindrücke im herbstlichen Moseltal zu beschreiben.

Strahlend Weiß-Golden ist die Sonne, die sich nicht mehr allzu hoch hervorwagt hinter den sanften Bergrücken hinter St. Aldegund. Im puren Gelb-Gold leuchten die Rieslingblätter im steilen Frauenberg. Und wenn man näher hinzutritt, sieht man die reifen Trauben: mit schon bernsteinfarbenen Bäckchen schauen Sie uns an, im reifen Dunkel-Gold.

Goldener Oktober - und goldener September. Seit September reihte sich Sonnentag an Sonnentag. Wir hatten uns schon auf einen normalen Jahrgang eingestellt, doch wurde der 2005er dank Altweibersommer wieder zu einem großen Weinjahr.

Während draußen die letzten Sonnenstrahlen das Tal noch einmal in ein kraftvolles, buntes Gemälde aus goldenen Weinbergen, roten Eichen und braunen Buchen verwandeln, läuft im Keller alles etwas weniger spektakulär, doch mit der selben Ruhe wie draußen in der Natur ab. Geräuschvoll gluckernd wird der mit hunderten kleiner Federchen - den Hefen - durchsetzt Most zu Wein. Die ersten zarten Aromen des Weines bilden sich. Und wenn man den Amlinger´s beim Probieren des neuen Weines zuschaut, sieht man lächelnde, zufriedene Gesichter.


2005-10-26 (292).JPG (529899 Byte)2005-10-26 (299).JPG (554644 Byte)
2005-10-26 (300).JPG (546754 Byte)

Paraglider über dem Calmont, 14 Stück waren es an einem sonnigen Freitag.

2005-10-26 (322).JPG (546602 Byte)2005-10-26 (4).JPG (565363 Byte)

2005-10-26 (425).JPG (538727 Byte)2005-10-26 (362).JPG (563784 Byte)
2005-10-26 (449).JPG (568033 Byte)2005-10-26 (486).JPG (535689 Byte)

2005-10-26 (531).JPG (541126 Byte)2005-10-26 (564).JPG (532751 Byte)
2005-10-26 (567).JPG (530220 Byte)2005-10-26 (570).JPG (554365 Byte)

2005-10-26 (571).JPG (575630 Byte)2005-10-26 (464).JPG (558110 Byte)

Calmont-Zentralmassiv.

2005-10-26 (581).JPG (572810 Byte)2005-10-26 (576).JPG (547767 Byte)

 


2005-10-26 (593).JPG (554452 Byte)2005-10-26 (595).JPG (559349 Byte)
2005-10-26 (585).JPG (563651 Byte)2005-10-26 (624).JPG (531369 Byte)
2005-10-26 (629).JPG (550647 Byte)2005-10-26 (609).JPG (541762 Byte)
2005-10-26 (651).JPG (554651 Byte)2005-10-26 (671).JPG (531933 Byte)
2005-10-26 (668).JPG (534685 Byte)2005-10-26 (677).JPG (515481 Byte)

2005-10-26 (676).JPG (578630 Byte)

Mehr Bilder: Weinlese im Calmont, Oktober 2005, und Panoramen

10    2016er »Orange« trocken
Sie kennen normale Weisweine - frisch, fruchtig, leicht? Nein, ist der nicht! Der ist schon richtig herb und kantig. Hier etwas ganz Neues - die dritte Weinfarbe: Orange. Zum zweiten Mal bei uns: Ein Weisswein wie ein Rotwein ausgebaut! Weisse Rieslingtrauben aus der Steillage (Frauenberg) 14 Wochen mit der Schale im Holzfass vergoren. Plus ein eine Handvoll Grauburgunder. Durch die Vergärung mit den Schalen erwartet Sie ein ganz neues Weinerlebnis. Er vereint die Kraft und das Rückgrat des Rotweins mit der Frische und der Lebendigkeit des Weissweins.
12,- Euro
0,75l
(16,00 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:


Neu
 
12_s.jpg 12    2016er »Braunschiefer« Riesling halbtrocken AA
Ausgezeichnet: 15er Landesprämierung Gold Kräftig-fruchtbetonter Riesling internationalen Typs auch aus der Frauenberg-Südwestlage, säurearm. Handlese aus Schieferlagen. Kurz dekantieren, dann wunderschön cremig balanciert nach Mandarine, gelbem Glosterapfel, Grapefruit, ja auch dazu noch grünem Granny-Smith-Apfel (ein wahrer Apfelkorb ;-), Bienewachs, Mandeln, auch noch Zitrus, geradezu eine FruchtEXPLOSION am Gaumen, aber dazu weich und Cremig, Anklänge von Rebholz, Marzipan dazu noch Schiefererde, Rosinen, Trockenfrüchten und im Abgang Schieferquarzit. Und dabei wundervoll alkoholarm und leicht. Das kann nur die Mosel.
5,90 Euro
0,75l
(7,87 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:

 
12-11    2011er »Braunschiefer« Riesling halbtrocken AA
Handlese aus Schieferlagen. Leicht-eleganter, jetzt gut gereifter Riesling auch aus der Frauenberg-Südwestlage, säurearm. Anklänge von Rebholz, Marzipan, leichte Würze, eingelegte Aprikosen und eingelegte Ananas, dazu noch Schiefererde, Rosinen, Trockenfrüchten und dabei wundervoll alkoholarm und leicht. Das kann nur die Mosel. Aus dem tollen Jahr 2011. Heisser Sommer, trockener Herbst.
6,90 Euro
0,75l
(9,20 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:

 
24_s.jpg 24    2016er Frauenberg Riesling mild AA
Landesprämierung Gold Handlese aus Schiefersteillagen. Hervorragender Riesling, sehr schöne und intensive Fruchtaromen von weißem Pfirsich, Grapefruit und Limone; dabei säurearm und weich. Ausgezeichnet: 2012er und Vorgänger Landesprämierung Gold
6,90 Euro
0,75l
(9,20 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:

 
25_s.jpg 25    2016er Frauenberg Riesling AUSLESE mild
Landesprämierung Gold Opulenter, feinfruchtiger, glasklarer, fast überreif-gedörrter Weintyp. Sie schmecken Mandarine, Walderdbeeren, Stachelbeere, kandierten gelben Prfisich und die feinste Lage. Einlagern und Jahre (Jahrzenhte?) glücklich werden. Ein charaktervoller und säurearmer Ausnahmewein mit dichter mineralische Struktur
8,90 Euro
0,75l
(11,87 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:

 
25-89    1989er Frauenberg Riesling AUSLESE mild AAA
Intensive Goldgelbe Farbe. Ideale Reife und schöne Firnenoten bei elegantem Spiel zwischen reifer, weicher Säure und kaum mehr zu schmeckender edler Süße.
20,- Euro
0,75l
(26,67 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:

 
25.1    2014er Neefer Frauenberg Riesling AUSLESE mild
Best of Riesling 2016: Unter den Siegerweinen, 91 Punkte Ausgezeichnet: Landesprämierung Gold Auswahlwein Weinforum Trier 2015 Opulenter, feinfruchtiger, glasklarer, fast überreif-gedörrter Weintyp aus dem dank kleiner Erntemenge und viel Arbeit im Herbst sehr guten 14er-Jahrgang. Sie schmecken Mandarine, Walderdbeeren, Stachelbeere, kandierten gelben Prfisich und die feinste Lage. Einlagern und Jahre (Jahrzehnte?) glücklich werden. Ein charaktervoller und säurearmer Ausnahmewein mit dichter mineralische Struktur.
12,90 Euro
0,75l
(17,20 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:


Siegerwein Best of Riesling 91P.
 
29.1    2011er Neefer Frauenberg Riesling BEERENAUSLESE
Sehr intensive, überreife Frucht nach Mirabelle, kandiertem Pfirsich, Stachelbeere. Dichter Körper bei schöner Harmonie zwischen Süße, Säure und druckvoller mineralischer Würze, ewig langer Abgang. Jetzt einkellern und Jahrzehnte genießen. Ein Wein-Erlebnis aus bestem Jahrgang.
9,90 Euro
0,375
(26,40 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:

 
29.2_s.JPG 29.2    2016er Neefer Frauenberg Riesling EISWEIN edelsüß
Landesprämierung Gold Die Krönung unseres Sortimentes. Einer von nur 20 Eisweinen an der Mosel 2015! Sehr begrenzt verfügbar. Schwerer Spitzenwein mit idealer Fruchtkonzentration und langanhaltendem Geschmack. Jede Traube wurde im Januar 2016 bei -8,5°C Frost geerntet und gepresst.
29,- Euro
0,375
(77,33 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:

 
29.4_s.JPG 29.4    2012er Neefer Frauenberg Riesling EISWEIN edelsüß
Ausgezeichnet: 2012er: BESTER EISWEIN DER MOSEL, Jahreauswahlprobe Moselweinwerbung Die Krönung unseres Sortimentes. Überaus kristallklare und überreifes Sinnesereignis, ein Ausnahmewein mit idealer Fruchtkonzentration und langanhaltendem Geschmack. Jede Traube wurde im Dezember 2012 bei -9,5°C Frost geerntet und gepresst. Leider wurden genau von diesem Eiswein zwei Tage vor der Lese die Hälfte von Wildschweinen vertilgt - deswegen sind nur wenige Flaschen verfügbar
49,- Euro
0,375
(130,67 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:
- leider ausverkauft -
 
6_s.jpg 6    2016er »Schiefer« Riesling trocken AA
Handlese aus Weinbergen mit Schieferböden - perfekt für Riesling! Mosel+Riesling+Schiefer=100%. 2016 sehr klare und feine Aromen; dichte Farbe, wunderschön cremig weich und fruchtig; fruchtig nach reifem roten Apfel, rosa reifer Grapefruit und Sternfrucht; im Duft schon geschnittener Schieferstein. Dazu aber auch tolle Frische und herb-orangige Noten von Fels und Gewürzen. Halt typisch: Eleganz und Gehalt - dank Schieferboden. Speziell dieses Jahr mit kräftiger Frucht aber Leichtigkeit und elegantem Trinklfluss; dazu leichte herbe Nuancen vom Schieferboden und traubige Würze, Anklänge getrockneter Blüten und der rieslingeigenem spielerischer Eleganz. Komplett aus dem Frauenberg!
6,90 Euro
0,75l
(9,20 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:

 
7.1_s.jpg 7.1    2016er Frauenberg STEILLAGE Riesling trocken
Landesprämierung Gold Calmont-Logowein Wundervoller, elegante Nuancen von Mandarine und gelbem Apfel, druckvolle Schieferwürze, karg aber gehaltvoll. Typisch für den kargen Teil des Frauenberg mit Eisenoxydeinschlägen rund um das Eisenbahn-Tunnel. Nach langen Feinhefelager (auch schmeckbar durch die im Abgang den Gaumen geradezu umschmeichelnde, weichen Hefenoten) trotz des druckvollen Alkohols sehr gut integriert. Die edle Würze des Rieslings im fesselnden Zusammenspiel mit der Mineralik einer großen Lage. Für Rieslingfreunde als Abschluss eines gelungenen Abends gedacht.
8,90 Euro
0,75l
(11,87 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:

 
7.1-06    2006er Frauenberg Riesling trocken AAA
Jetzt nach 10 Jahren und mehr ein sattgoldenfarbenes Genusserlebnis! Reife Armone, leicht in ins Edelfirne gehend. Handlese aus Schiefersteillagen. Aus Christians erstem Jahr im Weingut; ein guter aber sehr anstrender Herbst. In unserem klimatisierten Keller unter perfekten temperaturkontrollierten Bedingungen gereift, deswegen noch besser als jung!
8,90 Euro
0,75l
(11,87 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:

 
g8_s.jpg g8    Genusspaket 8: Steillagen
Für Sie: die besten Weine aus den steilsten Lagen, so auch dem steilsten Weinberg Europas, dem Calmont. Alles Hand-Arbeit und Hand-Lese. Nur im Calmont ist der Berg 67° steil - dank im 45°-Winkel auftsteigender Gesteinsschichten, die verhindern, dass die Erosion (die sich inn den Berg fressende Mosel) den Schiefer abträgt. Der Frauenberg, die legendäre Südsüdwestlage mit der idealen Ausrichtung und dem idealen Steigungs-Gradienten, steht wohl dem Calmont kaum nach - als Neefer denken wir, der Calmont liegt oft (nicht nur im realen Leben) im Schatten des Frauenbergs.
90,31 Euro
9 Fl.
(Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:

 
z0    2015er »ZERO.3« Frauenberg STEILLAGE Alte Reben Riesling trocken
Landesprämierung Gold Ein Wein, auf den alles hinausläuft. Stand 1.8.15 bester trockener Riesling der gesamten Terrassenmosel trocken bei wein-plus.de. Nur 0,3g/l Restsüsse! => ZERO.3. Aus wurzelechten Riesling-Reben zweier Weinberge, 45 und 70(!) Jahre alt. Klein wie Spielzeug, goldgelb (mit roten Bäckchen) und saftig-süß waren die Träubchen, goldgelb und extrem dicht ist auch der Wein.
16,- Euro
0,75l
(21,33 Euro / Liter; Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Menge:


neu
 
Weingut Amlinger&Sohn



 
  DEUKUSFRNLBE 
Sitemap
Kontakt
Impressum

Urlaubspreisliste
Weinpreisliste
Wein-Bestellzettel

Neues
2017-10_speisen_72.jpg

Neu: Wein und Speisen Infografik
Welche Weine passen zu welchen Gerichten? Nutzen Sie unsere Infografik und entdecken Sie ganz neue Genüsse mit unseren abwechslungsreichen Weinen - viele interessante Kombinationen, die sowohl den Gen...

icon_2017_09_72.jpg

Schiefertafel September 2017
· Goldregen - Landesprämierung 2017 mit 14 Goldmedaillen · Herbst 2017: Es geht los, so früh wie nie! · Frisch entleert: 225l-Fässer. Ihr neuer Stehtisch, als Regenfass oder für zwei Blumentöpfe · Ei...

icon_67_100.jpg

Ein neuer Wein. Probieren Sie!
Anonym?us. Winemaker´s Blend. Wir verraten nicht viel - nur so viel: er schmeckt! Er ist alles, nur nicht kompliziert....

icon_2017_06_72.jpg

Schiefertafel Juni 2017
· Filling Time · Jung und Steil - Weinpräsentation und Weinparty am 8.7. · Höchster Besuch im steilsten Weinberg · Frost im April 2017. 25% Schaden bei uns · Der Papst Franziskus sagt: Wein ist eine ...

icon_2017_04_72.jpg

Schiefertafel April 2017
· VERGRÖSSERUNGSGLÄSER für die Freuden dieser Welt · Der neue 2016er · kostenlose Lieferung im Mai und Juni · Weine für den Frühling und zum Spargel · Ihre Auszeit an der Mosel...

icon_2017_3_72.jpg

Amlingers Schiefertafel März 2017
· Wie man den Frühling erkennt · Der erste 2016er - ab sofort, aber nicht mehr lange. Schon fast ausverkauft! · Weinforum in Trier und IGW Berlin · Mosel auf dem Treppchen: Drittbester in der Kategori...

K640_icon100xX (200)_small.JPG

Moselsteig zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt
Der 365 Kilometer lange Moselsteig zwischen Koblenz am Deutschen Eck und Perl im Saarland ist der schönste Weitwanderweg Deutschlands - gewählt im Wandermagazin. Erleben Sie den Moselsteig direkt ab ...

K640_icon100xX (145)_small.JPG

Der erste 2016er
Der erste neue 2016er - im Januar gefüllt und direkt im Ausschank. Neu - unser Nr. 21 "Süss, jung und fruchtig". Unser erster aus dem neuen Jahrgang! 2016er Kerner Spätlese. Ein wunderbar aromatischer...

Alle Neuigkeiten
Mehr auf Facebook
Weingut Amlinger&Sohn auf Facebook




 





Interaktive Karte Neef und Umgebung
Interaktive Karte
Neef und Umgebung



Freitag, den
20.10.2017

42 Besucher online.
Alle Preise inkl. MwSt.
 AGB / Gastaufnahmevertrag
 nach oben